Niedersachsen 

Flughafen Hannover mit Neuigkeiten! Ab jetzt kannst du dort wieder DAS tun

Gute Nachrichten für die Gäste des Flughafen Hannover.
Gute Nachrichten für die Gäste des Flughafen Hannover.
Foto: imago images/Rust

Hannover. Gute Nachrichten vom Flughafen Hannover!

Schritt für Schritt kehrt der Flughafen Hannover zurück zur Normalität. Seit neustem können die Fluggäste auch wieder shoppen gehen.

Flughafen Hannover: Shops sind wieder geöffnet

Die Corona-Pandemie hat den Flugbetrieb am Flughafen Hannover fast komplett zum Stehen gebracht. Doch nach und nach kehren immer mehr Airlines zurück und bieten ihre Flüge an.

Fast täglich verkündet der Flughafen Hannover neue Fluglinien, die wieder angeboten werden. Der Flugplan füllt sich wieder. Vergangene Woche meldete sich British Airways mit Flügen nach London Heathrow zurück. Insgesamt fliegen im Juli 20 Airlines zu 50 verschiedenen Destinationen.

+ Airline feuert alle Flugbegleiter – heftige Auswirkungen auf die Gäste +++

Aber auch europäische Großstädte wie das Drehkreuz Amsterdam sowie London und Paris sind wieder direkt ab Hannover erreichbar.

------------

Das ist der Flughafen Hannover

  • Wurde am 26. April 1952 offiziell eröffnet
  • Ist der größte Flughafen in Niedersachsen
  • Ist mit Bus, Bahn und Auto erreichbar
  • Kapazität für rund 10 Millionen Passagier im Jahr

------------

+++ Flughafen Hannover macht Ankündigung zu Sommerferien – Passagiere reagieren eindeutig +++

Im Urlaubsbetrieb sind tausende Fluggäste zurück auf dem Airport. Jetzt gibt es für die Reisende auch eine angenehme Wiedereröffnung. Am Mittwoch teilte der HAJ auf seiner Facebook-Seite mit: „Ab sofort haben der Virgin-Store auf der Airport Plaza und der Duty-Free-Shop Heinemann im Wartebereich des Terminal A wieder für Euch geöffnet.“ Außerdem gehen ab sofort auch wieder Flüge mit Jasmin Airways nach Tunis.

+++ Flughafen Hannover: Wenn du in den Urlaub fliegen willst, musst du DAS unbedingt vor Abflug beachten +++

Diese Schutzmaßnahmen gelten am Flughafen Hannover

Damit der Flugverkehr funktioniert, weist der HAJ auf wichtige Sicherheitsmaßnahmen hin. In allen Terminals muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Zudem wird dazu aufgefordert einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

------------------------------

Mehr News aus Hannover:

Bahn: Hauptbahnhof Hannover – deswegen droht jetzt hier Riesen-Chaos

Hannover: Jugendlicher hat großes Problem – doch jetzt gibt es endlich Hoffnung: „Megaschönes Gefühl“

Hannover: Erzieher soll Kita-Kinder sexuell missbraucht haben – „Wir sind tief getroffen“

---------------------------------

Zusätzlich hat der Flughafen Hannover auf jeden zweiten Sitzplatz in den Wartebereichen das Maskottchen „Follow-Bee“ platziert, um den nötigen Abstand einfacher einzuhalten. (fs)