Niedersachsen 

Niedersachsen: Mann belästigt Elfjährige sexuell – jetzt sucht die Polizei mit Bild nach ihm

Die Polizei in Niedersachsen ist auf der Suche nach einem Mann, der ein Mädchen belästigt haben soll.
Die Polizei in Niedersachsen ist auf der Suche nach einem Mann, der ein Mädchen belästigt haben soll.
Foto: imago images / Die Videomanufaktur; Polizei Celle

Einfach schlimm, was ein Mädchen in Niedersachsen erlebte.

Die Elfjährige war am 11. Mai gegen 17.30 Uhr mit ihrem Rad auf einem Feldweg zwischen Bröckel und Eicklingen unterwegs, als sie plötzlich ein Auto überholte. Was dann passierte, lässt sich kaum in Worte fassen. Der Fahrer belästigte das Mädchen sexuell, in dem ausstieg, dem Mädchen sein Genital zeigte und begann, sich zu befriedigen. Selbst als das Kind an ihm vorbeigefahren war, ging es weiter. Nun wurde ein Bild des Mannes zur Fahndung von den Ermittlern aus Niedersachsen veröffentlicht.

Niedersachsen: Elfjährige erlebt schlimmen Zwischenfall

Nachdem die Elfjährige den Wagen passiert hatte, setzte sich der Mann zurück in das blaue Auto und fuhr neben ihr in Schrittgeschwindigkeit her. Dabei onanierte er weiterhin. Aus dem Pkw heraus bedrängte er das Mädchen zudem verbal.

Unvermittelt beschleunigte der Wagen und setzte sich ein weiteres Mal vor die Radfahrerin an den Wegesrand. Erneut stieg der Mann aus und zeigte sich nackt. Als das Mädchen ihn dieses Mal passiert hatte, konnte sie ohne weitere Verfolgung nach Hause fahren.

Phantombild und Täterbeschreibung veröffentlicht

Gegenüber der Polizei machte die Elfjährige anschließend Angaben zum Aussehen des Mannes. Zudem fertigten Spezialisten ein Phantombild des Täters an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Celle gab ein Ermittlungsrichter nun das Bild zur öffentlichen Fahndung frei.

Neben einem Bild wurde auch eine Täterbeschreibung veröffentlicht. So wird der Mann beschrieben:

  • 25-35 Jahre alt
  • etwa 180 -185 cm groß
  • normale schlanke Statur
  • hellbraune bis rötliche Haarfarbe
  • Wuschelfrisur mit Pony, seitlich kurz geschnitten, kurz geschorener, rötlicher Vollbart in der gleichen Farbe wie die Haare
  • sprach akzentfrei Hochdeutsch
  • trug eine auffällige neongelbe Jacke mit Reflektoren an den Armen und orangefarbenen Taschen (eine Art Arbeitsjacke)

---------------------------------

Mehr aus Niedersachsen:

A7: Polizei stoppt Alkoholsünder – wie der reagiert, ist einfach nur dumm

Niedersachsen: 16-Jähriger bedroht Nachbarn mit Glasflasche – dann dreht er richtig durch

Niedersachsen: Zwei junge Männer flüchten vor Polizei in Maisfeld – doch damit haben sie nicht gerechnet

---------------------------------

Wenn du Hinweise zur Identität des unbekannten Mannes liefern kannst, melde dich bitte bei der Polizei in Celle. Sie nimmt deinen Anruf unter den Telefonnummern 05141/277-215 oder 05141/277-413 entgegen. (dav)