Niedersachsen 

Region Hannover: Drama am Irenensee – Mann leblos im Wasser gefunden

Foto: imago images/Patrick Scheiber

Uetze. Drama am Irenensee in der Region Hannover!

Die Besatzung eines Rettungshubschraubers hat einen leblosen Mann im Irenensee in der Region Hannover entdeckt. Ein Freund hatte den 49-Jährigen zuvor als vermisst gemeldet.

Region Hannover: Freund meldet 49-Jährigen als vermisst

Eigentlich hatte sich ein Freund am Samstag mit dem 49-Jährigen verabredet. Doch der 49-Jährige erschien nicht zum Treffpunkt. Der Freund machte sich Sorgen, alarmierte sofort die Polizei. Denn der 49-Jährige hatte zuvor davon berichtet, im Irenensee in Uetze baden gehen zu wollen. Danach fehlte von ihm jede Spur...

Die Polizei startete noch am Samstagabend eine großangelegte Suchaktion, rückte mit Rettungshubschrauber und Spürhund aus, um nach dem Mann aus Hildesheim zu suchen. Sie suchten das Ufer des Sees ab. Ohne Erfolg.

----------------------------

Mehr aus Niedersachsen:

Wetter in Niedersachsen: Hitze-Hammer! Dieser Badesee in der Region ist dicht

Salzgittersee: Mann schlägt Kind (11) ins Gesicht – doch das lässt der Elfjährige nicht auf sich sitzen

Hund in Hitze-Auto im Harz zurückgelassen – dann wird es für den Vierbeiner richtig gefährlich

----------------------------

Traurige Gewissheit: Mann leblos im Irenensee gefunden

Bis zum Sonntagmorgen gegen 9.20 Uhr... denn dann entdeckte die Besatzung eines Polizeihubschraubers den 49-Jährigen leblos im Irenensee.

Derzeit geht die Polizei nach eigenen Angaben von einem Unglücksfall aus. Dennoch suchen sie Zeugen, die vielleicht etwas gesehen haben könnten. Zeugen können sich hier melden: 0511/109-5555.

+++Corona in Niedersachsen: 14.927 bestätigte Fälle – mehrere Neuinfektionen in unserer Region+++

Badeunfall in Niedersachsen: Kind treibt leblos im Wasser

Ebenfalls am Samstag ereignete sich ein weiterer Badeunfall in Halen. Dort hatte ein Badegast einen leblos im Wasser treibenden Jungen entdeckt und ihn gerettet. Das Kind kam ins Krankenhaus. Mehr dazu liest du hier >>>>. (abr)