Niedersachsen 

Wetter in Niedersachsen: Sommer, Sonne, Mega-Hitze – doch dann wird es ungemütlich

Sommer-Wetter in Niedersachsen! Doch schon am Sonntagabend kann es ungemütlich werden. (Symbolbild)
Sommer-Wetter in Niedersachsen! Doch schon am Sonntagabend kann es ungemütlich werden. (Symbolbild)
Foto: imago images/serienlicht

Das Wetter hat Niedersachsen wirklich ein sommerliches Wochenende beschert.

Temperaturen über 30 Grad, Sonne satt, volle Badeseen und volle Freibäder – Das Wetter hat es wirklich gut mit Niedersachsen gemeint. Doch laut Deutschem Wetterdienst kann es schon am Sonntagabend mit dem sommerlichen Wetter vorbei sein.

Wetter in Niedersachsen: Gewitter und Starkregen drohen!

Der Sonntag zeigt sich in Niedersachsen schon deutlich bewölkter als noch der Samstag. Warm ist es trotzdem bei örtlich bis zu 36 Grad! Grund dafür ist ein Hoch, das sich herade von Schottland bis nach Skandinavien erstreckt und für Super-Hitze sorgt.

+++Badesee in Niedersachsen: Hitze-Hammer! Erster See in der Region dicht+++

Doch schon am Sonntagnachmittag und später am Abend kann es in der Süd-Ost-Hälfte Niedersachsens zu Hitzegewittern kommen. Auch Sturmböen, Starkregen und Hagel sind laut Deutschem Wetterdienst (DWD) möglich. Und die Wetterveränderungen haben durchaus Unwetterpotential. Denn heftiger Starkregen kann laut DWD mit über 30 Liter pro Stunde auftreten.

-------------------------

Mehr aus Niedersachsen:

Region Hannover: Drama am Irenensee – Mann leblos im Wasser gefunden

Salzgittersee: Mann schlägt Kind (11) ins Gesicht – doch das lässt der Elfjährige nicht auf sich sitzen

Hund in Hitze-Auto im Harz zurückgelassen – dann wird es für den Vierbeiner richtig gefährlich

------------------------

So startet die Woche in Niedersachsen

Auch am Montag kann es noch vereinzelt schwere Hitzegewitter geben. Ansonsten bleibt uns der Sommer in Niedersachsen aber erhalten mit Temperaturen bis zu 34 Grad und Sonnenschein. Ähnlich geht es dann am Dienstag weiter.

+++Corona in Niedersachsen: 14.927 bestätigte Fälle – mehrere Neuinfektionen in unserer Region+++

Die Sommerklamotten bleiben also noch eine Weile im Einsatz! (abr)