Niedersachsen 

Hannover: Lebensgefahr unterm VW-Turm – Bereich weiträumig abgesperrt!

Industriekletterer arbeiten an dem als VW-Turm oder Telemorit» bekannten Fernmeldeturm, nachdem ein Betonstück vom Fernmeldeturm herabgefallen ist. Foto:
Industriekletterer arbeiten an dem als VW-Turm oder Telemorit» bekannten Fernmeldeturm, nachdem ein Betonstück vom Fernmeldeturm herabgefallen ist. Foto:
Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Hannover. Mit einem gewaltigen Schrecken kamen in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Personen in Hannover davon. Direkt neben ihnen schlug ein Betonstück auf die Straße. Es zerbrach in mehrere Teile.

Das Betonstück von der Größe eines Backsteins kam offensichtlich vom ehemaligen Fernmeldeturm, besser bekannt als VW-Turm oder Telemoritz.

Hannover: Bis zu 30 Zentimeter große Steine verpassen Passanten nur knapp

Gegen 0.45 Uhr alarmierten Zeugen Polizei und Feuerwehr, als der Klotz nur knapp neben ihnen einschlug. Sie blieben unverletzt. Schnell lag die Vermutung auf der Hand, dass sich der Stein vom VW-Turm an der Hamburger Allee gelöst hatte.

Der Bereich um den Turm musste umfangreich abgesperrt werden.

_____________

Das ist der VW-Turm oder Telemoritz:

  • 141 Meter hoch
  • Fernsehturm bis 1990
  • Bauzeit von 1958 –1959

_____________

Ein Höhenkletterer und TÜV-Gutachter untersuchte mit einer Drohne den Turm. Dabei stellte er fest, das in etwa 80 Meter Höhe ein Backstein aus der Plattform herausgebrochen war. Der Gutachter prüft nun die Sicherheit des restlichen Gesteins.

Mehrere Straßen in Hannover gesperrt

Durch die Sperrung sind folgende Straßen betroffen:

  • Celler Straße, Linksabbieger in Richtung Hauptbahnhof
  • Hamburger Allee, zwei von drei Fahrstreifen in Richtung Hauptbahnhof
  • Berliner Allee/Heinrichstraße, Auffahrt Hamburger-Allee-Hochstraße
  • Hamburger-Allee/Rundestraße, Ableiten des Verkehrs in die Rundestraße
  • Zugang zum Kaufland an der Karl-Heinrichs-Ulrichs-Straße (unterhalb des „Telemoritz“)
  • Vahrenwalder Str./ Hamburger-Allee, Abhängen eines Linksabbiegerfahrstreifens

_____________

Mehr Themen:

Hannover: Ausnahmezustand am Gericht! Angeklagter (64) verletzt sich selbst

Lotto Niedersachsen: Spieler kreuzt sechsmal richtig – doch jetzt besteht ein Problem

A2: Wolf läuft plötzlich auf die Autobahn – Autofahrer kann nicht mehr ausweichen

_____________

„Der überörtliche Verkehr wird von Vahrenwalder Straße über Niedersachsenring und Ferdinand-Wallbrecht-Straße umgeleitet. Durch die Sperrmaßnahmen kommt es aktuell zu massiven Behinderungen für den Öffentlicher Personennah- und Individualverkehr“, informiert die Polizei. (mb)

Update: Nur ein Betonstück statt mehrerer Steine - die Polizei hat ihre Angaben korrigiert.