Niedersachsen 

Niedersachsen: Mann sticht zwei Frauen auf offener Straße nieder – Urteil gefallen, doch etwas überrascht!

Der 52-jährige Frank N. ist wegen Mordes an zwei Frauen schuldig gesprochen worden.
Der 52-jährige Frank N. ist wegen Mordes an zwei Frauen schuldig gesprochen worden.
Foto: dpa/Swen Pförtner

Göttingen. Die Tat hatte für Fassungslosigkeit gesorgt. Ein Mann aus Niedersachsen hat im September vergangenen Jahres zwei Frauen auf offener Straße ermodert.

Jetzt wurde er vor dem Landgericht Göttingen verurteilt.

Niedersachsen: Zwei Frauen auf offener Straße ermordet – lebenslange Haftstrafe!

Der 53-jährige Frank N. hatte seiner Lebensgefährtin in Göttingen aufgelauert und sie dann attackiert. Er soll mehrfach auf sie eingestochen und sie dann mit Benzin übergossen und angezündet haben.

Als eine Kollegin der Frau zu Hilfe kommen wollte, griff N. auch sie an und stach sie nieder. Beide Frauen starben.

+++ Göttingen: Polizei schnappt mutmaßlichen Frauenmörder – auch zweites Opfer tot! +++

Frank N. war danach geflohen und hatte sich mit der Polizei eine spektakuläre Verfolgungsjagd geliefert. Ein Zeuge hatte ihn schließlich in der Göttinger Innenstadt gesehen und die Polizei alarmiert. Die konnte N. schließlich vor einem Schnellrestaurant festnehmen.

Jetzt wurde N. vor dem Landgericht Göttingen des Mordes schuldig gesprochen. Doch etwas überrascht...

------------------

Mehr Themen:

------------------

Täter habe „Filmriss“ gehabt

Die Staatsanwaltschaft forderte laut Bericht der Bild-Zeitung, den Mann zu einer lebenslangen Haftstrafe zu verurteilen und eine besondere Schwere der Schuld festzustellen. Dem kam das Gericht am Freitagnachmittag nach.

+++ VW Abhöraffäre: Mutmaßlicher Spitzel bei Brand im Kreis Helmstedt gestorben? Bericht über Abschiedsbrief +++

Allerdings lehnte das Gericht die Forderung nach anschließender Sicherungsverwahrung ab. Frank N. hatte während der Verhandlungen ein Geständnis abgelegt und die Taten eingeräumt. Er sagte, er habe zum Tatzeitpunkt einen „Filmriss“ gehabt. (red)