Niedersachsen 

Niedersachsen: Lkw-Fahrer beobachtet ekelige Szene – dieses Bild wird er wohl nie wieder vergessen

Ein Brummi-Fahrer machte auf einem Rasthof in Niedersachsen eine unschöne Begegnung. (Symbolbild)
Ein Brummi-Fahrer machte auf einem Rasthof in Niedersachsen eine unschöne Begegnung. (Symbolbild)
Foto: imago images / Christian Thiel

Auf diese Lkw-Fahrt durch Niedersachsen hätte ein Trucker wohl gut und gerne verzichtet. Am Sonntag entblößte sich am Nachmittag vor seinen Augen ein Mann – und nicht nur das…

Auffällig: Rund 180 Kilometer entfernt wiederfuhr einer Frau in den Abendstunden etwas sehr Ähnliches in Niedersachsen.

Niedersachsen: Nackter Mann belästigt Lkw-Fahrer

Das ist wirklich einfach ekelig. Am Sonntag machte ein Lkw-Fahrer gegen 14.20 Uhr auf einem Parkplatz in Herzlake Rast. Der Anblick, der sich ihm dort bot, war allerdings alles andere als leichte Kost. Plötzlich trat ein Mann auf und entblößte sich auf dem Parkplatz, in unmittelbarer Nähe des Führerhauses des Lkws.

+++ Wetter in Niedersachsen: Böse Überraschung zum Wochenstart +++

Es blieb jedoch nicht beim zur Schau stellen des Körpers. Kurz darauf begann der Exhibitionist an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Der Lkw-Fahrer reagierte kurz entschlossen: Mehrmals forderte er den Mann auf, von dem Parkplatz zu verschwinden. Nach einigen Ermahnungen zog sich der Nackte tatsächlich in das Waldstück am Parkplatz zurück.

In Niedersachsen kam es dabei am Sonntag zu einem weiteren unschönen Zwischenfall mit einem Exhibitionisten. Am Sonntagabend wurde eine 32-Jährige in Celle Opfer eines mutmaßlich anderen unbekannten Mannes. Sie war am späten Abend gegen 22.30 Uhr mit ihrem Hund spazieren, als ihr auf der Wasastraße ein junger Mann entgegen kam.

-------------------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen:

Niedersachsen: Mann sticht zwei Frauen auf offener Straße nieder – Urteil gefallen, doch etwas überrascht!

Niedersachsen: Passanten machen schreckliche Entdeckung im Auto – und rufen sofort die Polizei

Niedersachsen: Achtung, diese Gefahr lauert in unseren Seen – und sie wird immer größer

-------------------------------

Der hatte seine Hose bereits heruntergelassen und masturbierte. Als die Frau ihm ausweichen wollte und die Straßenseite wechselte, tat er es ihr nach. An einer Einmündung verschwand er schließlich in Richtung der Sprengerstraße.

Polizei bittet um Hinweise

Die Frau beschreibt den Mann wie folgt:

  • Etwa 25 Jahre alt
  • Zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß
  • Dunkle, längere Haare
  • Kurze graue Hose und eine dunkles T-Shirt

Wenn du zu einem der Fälle Hinweise geben kannst, bittet dich die Polizei um Mithilfe. Die Polizei in Herzlake erreichst du unter der Nummer 05962/743, die Beamten in Celle bitten um Hinweise unter der Rufnummer 05141-277215. (dav)