Niedersachsen 

Wetter in Niedersachsen: 10-Tage-Trend zeigt eindeutig, dass...

Gute Aussichten beim 10-Tage-Trend für Niedersachsen! (Symbolbild)
Gute Aussichten beim 10-Tage-Trend für Niedersachsen! (Symbolbild)
Foto: imago images/Robert Fishman

Wirklich schön ist das Wetter in Niedersachsen aktuell nicht. Grauer Himmel, die Sonne lässt sich nur selten blicken...

Doch der 10-Tage-Trend für das Wetter in Niedersachsen macht Hoffnung.

Wetter in Niedersachsen: Dieser Trend macht Hoffnung!

Der Mittwoch startet bewölkt und trüb, außerdem musst du laut Deutschem Wetterdienst (DWD) mit Regen rechnen. Die Temperaturen klettern aber immerhin auf bis zu 24 Grad. Ähnlich geht es am Donnerstag weiter. Höchstwerte bis zu 21 Grad sind möglich. Du musst mit schwachen Schauern rechnen, es gibt aber auch freundliche Abschnitte im Laufe des Tages.

Schon am Freitag kämpft sich die Sonne dann wieder zurück. Es bleibt laut DWD größtenteils freundlich und sonnig, die Temperaturen klettern auf bis zu 23 Grad. Und ähnlich soll es dann in den nächsten Tagen weitergehen. Auch der Samstag soll weitestgehend sonnig und warm bleiben.

+++Wetter: Experten ziehen beunruhigende Bilanz – diese Zahl sollte uns alarmieren+++

----------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All. Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • Etwa 25.000 Meldungen sammeln sich pro Stunde an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt. So bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

----------------------------

+++Hannover: Jäger finden Schädel im Wald – sie ahnen nicht, was sie damit auslösen+++

Hoch sorgt für Spätsommer-Feeling im Herbst

Ein Blick auf den 10-Tage-Trend zeigt: Danach ist noch kein Ende der Sonne in Sicht! Im Gegenteil. Wetter-Experten von „wetter.com“ sagen sogar ein Hochsommer-Comeback für die kommende Woche voraus! „Derzeit sieht es nach Sonne pur bei Spitzenwerten von über 30 Grad aus. Selbst entlang der Küsten erreichen die Temperaturen um die 25 Grad“, heißt es in einer Mitteilung.

Und tatsächlich, ein Blick auf die Prognosen für die kommenden Tage zeigt: In Braunschweig beispielsweise könnten die Temperaturen Anfang kommender Woche auf bis zu 30 Grad klettern!

----------------------

Mehr News aus Niedersachsen:

Wolfsburg: Frau geht mit Kind auf Spielplatz – dort trifft sie fast der Schlag: „Alles voller...“

Corona in Niedersachsen: Antisemitische Vorfälle bei Corona-Demonstrationen in Hannover

VW: Skandal um Nazi-Bilder bei Händler in Mexiko – „Inakzeptabel“

-----------------------

Experten: Wärme könnte sich noch einige Zeit halten

Wie lang das Sommerhoch allerdings anhält, ist unklar. Neuste Berechnungen würden zeigen, dass sich zumindest die Wärme noch einige Zeit halten könnte. Das hänge allerdings von der Lage des Hochs ab.

Aber erstmal darfst du doch auf ein warmes und sonniges Wochenende freuen!