Niedersachsen 

Niedersachsen: Nach Horror-Crash mit Lkw – 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Ein 26-Jähriger ist nach einem Horror-Crash in Niedersachsen gestorben.
Ein 26-Jähriger ist nach einem Horror-Crash in Niedersachsen gestorben.
Foto: dpa

Delmenhorst. Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist in Niedersachsen rund eine Woche nach einem Zusammenstoß seines Autos mit einem Lastwagen gestorben.

Das teilte die Polizei Niedersachsen am Samstag mit.

Mann stirbt in Niedersachsen eine Woche nach Horror-Crash

Der Lastwagenfahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, nachdem ein 76 Jahre alter Autofahrer aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten war und die Fahrzeuge kollidierten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Der Lastwagen driftete nach links und krachte mit dem Auto des 26-Jährigen zusammen.

Drei weitere Insassen ebenfalls lebensbedrohlich verletzt

Dieser wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Am Freitag starb er in einer Klinik.

Auch seine drei Mitfahrer - 23, 26 und 27 Jahre alt - hatten „schwere und lebensbedrohliche Verletzungen“ erlitten.

Zu ihnen machte die Polizei keine neuen Angaben. (dpa/fb)