Niedersachsen 

A2: Frau nach schwerem Unfall im Krankenhaus – Familienmitglied mit emotionalen Aufruf

Eine Frau kam nach einem Unfall auf der A2 ins Krankenhaus – eine Verwandte der Verletzten hat eine Bitte an die Öffentlichkeit. (Symbolfoto)
Eine Frau kam nach einem Unfall auf der A2 ins Krankenhaus – eine Verwandte der Verletzten hat eine Bitte an die Öffentlichkeit. (Symbolfoto)
Foto: Fabian Strauch/dpa

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A2 bei Helmstedt kämpft eine Frau um ihre Gesundheit – und steht vor einem weiterem Problem.

Deshalb bittet eine Angehörige der A2-Verletzten auf Facebook um Hilfe.

A2: Nach Verkehrsunfall steht Frau vor einem Problem

Die Frau hatte am Montagvormittag einen schweren Verkehrsunfall auf der A2 bei Helmstedt in Richtung Berlin.

+++ Corona in Niedersachsen: Keine Maskenpflicht? Landkreis warnt vor diesem Attest +++

Sie liegt seitdem im Krankenhaus und muss sich neben ihrer Gesundheit auch um ihre Hündin sorgen, wie eine Angehörige auf Facebook verzweifelt berichtet. Denn offenbar ist Mischlingshündin „Rita“, die mit im Wagen saß, seit dem Unfall verschwunden.

----------------------

Das ist die A2:

  • Die A2 verläuft vom Westen Deutschlands bis nach Berlin
  • Über Oberhausen, Dortmund, Bielefeld, Hannover, Braunschweig, Magdeburg, Werder und den Berliner Ring ist sie die wichtigste Ost-West-Verbindung
  • Sie gilt auch als Verbindung zwischen den belgischen und niederländischen Nordseehäfen mit Osteuropa

----------------------

Weil das verletzte Frauchen dazu aktuell nicht in der Lage ist, wendet sich eine Familienangehörige mit einem Suchaufruf an die Öffentlichkeit.

„Hier geht es um eine kleine Mischlingshünding namens Rita, die durch den Unfall entlaufen ist. Laut Zeugenaussagen soll sie in den Wald gelaufen sein“, schreibt sie.

+++ Kreis Gifhorn: Audi-Fahrerin überschlägt sich auf Spargelfeld – Ersthelfer befreien sie +++

Und: „Es wäre schon, Frauchen und Hund wieder vereinen zu können.“ Dann bittet die Frau noch darum, dass ihr Aufruf geteilt werde.

A2-Verletzte vermisst entlaufene Hündin

Tatsächlich wurde der Beitrag seit Montag über 11.000 mal geteilt, von Hündin Rita scheint aber noch immer jede Spur zu fehlen, wie die Angehörige weiter schreibt. „Bisher gibt es noch keine Spur von ihr. Also der Streckenabschnitt war 129,6 Strecke Berlin Nähe Helmstedt – das Waldstück ist Waldkater. Mehr habe ich im Moment auch nicht. “

----------------------

Mehr News aus der Region:

--------------------------

Auch ein gefundener Hund in Dessau am Mittwoch stellte sich leider nicht als die gesuchte Hündin heraus. Viele Facebook-Nutzer wünschen sowohl der A2-Verletzten gute Besserung, als auch der Familie viel Glück, dass die entlaufene „Rita“ wieder auftaucht. (kv)