Niedersachsen 

Hannover: Unbekannte stecken Kinderwagen im Treppenhaus in Brand – Vater und Baby verletzt

Die Feuerwehr musste in Hannover ausrücken. Unbekannte hatten einen Kinderwagen in einem Treppenhaus angezündet. (Symbolbild)
Die Feuerwehr musste in Hannover ausrücken. Unbekannte hatten einen Kinderwagen in einem Treppenhaus angezündet. (Symbolbild)
Foto: imago images/Martin Wagner

Hannover. Drama in einem Mehrfamilienhaus in Hannover!

Unbekannte haben einen Kinderwagen in einem Treppenhaus angezündet. Ein Vater und ein Baby wurden laut Polizei Hannover verletzt.

Hannover: Unbekannte zünden Kinderwagen an

Der Rauchmelder eines Mehrfamilienhauses am Bertha-von-Suttner-Platz in Hannover hatte am Montagnachmittag ausgelöst.

+++ Bei Braunschweig: Baby stürzt im Kinderwagen in Kanal +++

Ein 31 Jahre alter Bewohner bemerkte den Alarm und wollte nach dem Rechten schauen. Er ging uns Treppenhaus und sah im Erdgeschoss einen Kinderwagen, der in Flammen stand.

-------------------------

Das ist die Stadt Hannover:

  • ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen
  • wurde erstmal 1150 erwähnt und erhielt 1241 das Stadtrecht
  • ist 204,14 Quadratkilometer groß und hat 536.925 Einwohner in 51 Stadtteilen und 13 Stadtbezirken
  • Sehenswürdigkeiten: Erlebnis-Zoo Hannover, der Maschsee, die Herrenhäuser Gärten
  • ist eine der führenden Messestädte Europas
  • Oberbürgermeister ist Belit Onay (Die Grünen)

----------------------------------

Nachbarn und Polizei machten sich gemeinsam daran, das Feuer zu löschen und hatten den Brand bereits eingedämmt, als die Feuerwehr anrückte.

+++ Bahn in Niedersachsen: Betrunkener rastet in ICE aus – dann attackiert er ausgerechnet SIE +++

Hannover: Vater und Baby verletzt

Durch die starke Rauchentwicklung wurden der 31-Jährige und sein zwei Monate altes Baby verletzt. Sie mussten laut Polizei wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden.

-------------------

Mehr Themen aus der Region:

------------------

Das Treppenhaus wurde durch den Brand stark beschädigt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einem Schaden in Höhe von 15.000 Euro aus.

Wenn du etwas beobachtet hast und Hinweise geben kannst, dann kannst du dich bei der Polizei Hannover melden: 0511/1095555. (abr)