Niedersachsen 

Hannover: Mann öffnet die Haustür – schrecklich, was dann passiert

Die Polizei in Hannover ermittelt wegen eines schweren Diebstahls.
Die Polizei in Hannover ermittelt wegen eines schweren Diebstahls.
Foto: IMAGO / onw-images

Als der Mann aus Hannover seine Wohnungstür öffnet, konnte er nicht ahnen, was auf ihn zukommt.

Nun ermittelt die Polizei in Hannover wegen eines Verbrechens.

+++ Hannover: Was ein Mann jetzt für Obdachlose tut, geht ans Herz! „Was für eine Geste“ +++

Hannover: Mann wird brutal überrascht

Der 78-jährige Mann aus Hannover wurde Opfer einer Gewalttat, als er nichtsahnend seine Wohnungstür öffnete.

Laut Polizei soll es am Samstag gegen 18.30 Uhr bei dem Senioren geklingelt haben. Vor ihm stand der maskierte Täter und forderte alle Wertsachen aus der Wohnung. Dabei bedrohte er sein Opfer mit einem Messer.

Als sich der 78-Jährige versucht hat zu wehren, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Mann wurde leicht verletzt, dem Täter gelang es dabei jedoch, ohne Beute, zu fliehen.

------------------------

weitere Nachrichten aus Niedersachsen:

Wolfsburg: Schule will Kindern im Lockdown eine Freude machen – und hat eine besondere Idee

Niedersachsen: Mann verstößt gegen Corona-Regeln – so will er die Polizei austricksen

A7 in Niedersachsen: Polizei kontrolliert Transporter – und macht eine traurige Entdeckung

-----------------------

Polizei steckt in den Ermittlungen

Die Polizei in Hannover steckt seitdem mitten in den Ermittlungsarbeiten und setzt dabei auch auf die Unterstützung möglicher Zeugenaussagen. Das Vergehen gilt als versuchter schwerer Raub.

So wird der Täter beschrieben:

  • 27 Jahre alt
  • circa 1,90 Meter groß, schlank und dunkelhäutig.
  • dunkle Jacke mit einer Kapuze und einen grauen Pullover mit einem Rollkragen an, den er über den Mund und die Nase gezogen hatte
  • spricht Hochdeutsch

Zeugenaussagen und andere Hinweise können an den Dauerkriminaldienst in Hannover gerichtet werden. Erreichbar sind die Beamten unter der 0511/109-5555. (neb)