Niedersachsen 

Urlaub an der Nordsee: Sylt-Fan teilt Foto – was darauf zu sehen ist, sorgt für hitzige Diskussionen! „Bin echt sauer“

Ein Fan, der gerade Urlaub an der Nordsee macht, teilt auf Facebook ein Foto. Nicht jeder feiert es. (Symbolbild)
Ein Fan, der gerade Urlaub an der Nordsee macht, teilt auf Facebook ein Foto. Nicht jeder feiert es. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / penofoto / Lobeca (Montage: DER WESTEN)

Du sehnst dich nach Urlaub an der Nordsee? Vielleicht ist das im Sommer wieder möglich – Abwarten.

Vereinzelt sind aber aktuell Menschen dort unterwegs. Wie auch dieser Mann, er verbringt einige Tage auf Sylt und teilt ein Foto von seinem Urlaub an der Nordsee, das nicht jeden freut.

Wer Urlaub an der Nordsee macht, speziell auf Sylt, kommt nicht umher, um der kultigen Fischrestaurant-Kette „Gosch“ einen Besuch abzustatten. Ein Fischbrötchen kaufte sich vor Ort auch ein Urlauber, der gleich ein Foto davon online stellte, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

Urlaub an der Nordsee: „Gosch“ spaltet die Meinungen

Auf Facebook postete der Mann in einer Sylt-Gruppe das Bild, dass zwei Fischbrötchen in schwarz-weiß zeigt. Darin stecken die bekannten kleinen „Gosch“-Fähnchen, aber in Farbe.

--------------------------------

10 Reise-Tipps für die Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

--------------------------------

Dazu schreibt der Nordsee-Urlauber: „Darauf freue ich mich schon.“ Einigen Fans läuft dabei das Wasser im Mund zusammen. Kommentar: „Haben da ein Vermögen gelassen und werden es wieder tun.“

+++ Urlaub an der Nordsee und Ostsee: Dieser Regeln sind zu Ostern geplant – die meisten Touristen schauen in die Röhre +++

Doch nicht jeder feiert das Essen von „Gosch“. „Sorry, aber, Gosch’ finde ich jetzt nicht so besonders“, kommentiert ein Mann. „Gibt auch bessere als ,Gosch’“, schreibt ein weiterer Urlauber.

---------------

Mehr von MOIN.DE:

Jan Fedder: Friedhofsmitarbeiter macht eine traurige Entdeckung an seinem Grab - „Kann ich mir nicht erklären“

Sylt: Junge Männer spazieren auf Insel-Bahnstrecke – ihre Ausrede sorgt für Kopfschütteln

Hunde an der Nordsee: Dieses Plakat hat seinen Zweck nicht verfehlt! „Zeigte immense Wirkung“

---------------

Eine Frau ist sogar sauer: „Wir fanden es auch sehr schlecht. Nicht nur Essen sondern Service. Bin echt sauer auf ,Gosch’. Aus diversen Gründen.“

Näher geht die Frau darauf nicht ein. Doch es könnte vor allem ein Grund sein, warum das Lokal bei Menschen, die Urlaub an der Nordsee machen, nicht gut wegkommt. Was das sein könnte, liest du bei MOIN.DE. (ldi)