Niedersachsen 

Wetter in Niedersachsen: Hagel und Gewitter – Prognose sieht den Sommer in weiter Ferne

Mit dieser Aussicht müssen sich Anwohner in Niedersachsen auch in den kommenden Wochen abfinden. (Symbolbild)
Mit dieser Aussicht müssen sich Anwohner in Niedersachsen auch in den kommenden Wochen abfinden. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Gottfried Czepluch

Niedersachsen. Wer sich auf einen sonnigen Mai in Niedersachsen gefreut hat, wird nun leider bitter enttäuscht - denn die Wettervorhersage für Niedersachsen sieht auch in den nächsten Wochen eher düster aus.

So wird das Wetter in Niedersachsen

Das Wetter bleibt laut dem Deutschen Wetter Dienst (DWD) auch am letzten Tag des langen Himmelfahrtswochenendes durchwachsen, bei Höchstwerten zwischen 14 und 17 Grad.

Über den heutigen Sonntag bilden sich Schauer und Gewitter. In Niedersachsen können diese mit Starkregen und Hagel auch kräftiger ausfallen, teilte der DWD mit.

In der kommenden Nacht lassen Schauer und Gewitter hingegen rasch nach und es ist überwiegend trocken, örtlich kann sich Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen bei fünf bis sieben Grad.

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Und auch der Start in die neue Woche wird alles andere als frühlingshaft. Der Montag bringt Schauer und Gewitter, welche je nach Ortsteil kräftiger ausfallen können.

Die Höchstwerte liegen kaum verändert zwischen 15 und 17 Grad. Das verhaltene, kühle Temperaturniveau zieht sich auch die kommenden Tage durch.

____________________________

Mehr Themen aus Niedersachsen:

Niedersachsen: Dementer Mann vermisst – darum solltest du ihn nicht ansprechen

Niedersachsen: Messerattacke wegen Kinderlärm – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Niedersachsen: Messerattacke wegen Kinderlärm – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

____________________________

So wird das Wetter in Niedersachsen an Pfingsten

Eigentlich kann man Pfingsten oft schon in kurzer Hose und mit Sonnenbrille auf der Nase genießen, doch hier macht das Wetter vermutlich dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung.

Denn an Pfingsten wird es voraussichtlich wechselhaft und vergleichsweise kühl werden ohne viel Sonnenschein, so der DWD. (mbe)