Niedersachsen 

Goslar: Schlimmer Unfall mit 5 Kindern an Bord – alle verletzt

Foto: IMAGO / Michael Gstettenbauer

Goslar. Schlimmer Unfall bei Goslar am Donnerstagabend mit sieben Verletzten! Die Fahrbahn musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Ein 52-jähriger Autofahrer aus Seesen fuhr mit seinem DB gegen 18 Uhr auf der B 82 aus Goslar kommend in Richtung Seesen. Zwischen den Abfahrten Wolfshagen und Innerstetal geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und stieß dabei mit dem entgegenkommenden VW Caddy einer 63-jährigen Frau aus Seesen zusammen.

Goslar: Unfall mit fünf Kindern an Bord - alle verletzt

Die Frau hatte fünf Kinder im Alter zwischen 9 und 11 Jahren Bad Harzburg und Goslar mit im Auto. Alle sieben beteiligte Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Allerdings gab es zum Glück keine Schwerverletzten. Vorsorglich wurden aber alle Verletzten in umliegende Kliniken gebracht.

Doch zunächst musste die 63-Jährige aus ihrem Fahrzeug mit einer Rettungsschere der Feuerwehr befreit werden, weil sie dort eingeklemmt wurde.

An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca 16.000 Euro, wie die Polizei schätzt. Sie mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden.

---------------------

Mehr Nachrichten aus der Region:

Verbraucherzentrale Niedersachsen: Viele Fitnessstudios verlängern Verträge ohne Zustimmung – „absurd“

Braunschweig: Doppelt gestraft! Abiball wird abgesagt – dann auch noch DAS: „unverhältnismäßig“

Hannover: Frau zockt Online-Bekanntschaft um mehrere Tausend Euro ab – Fotofahndung!

--------------------

Im Einsatz waren neben der Polizei Langelsheim und Goslar die Feuerwehren aus Langelsheim und Astfeld. Zudem sieben Rettungswagen, drei Notarztwagen unter Leitung des Leitenden Notarztes. Weiterhin der organisatorische Leiter des Rettungsdienstes, fünf Fahrzeuge der DRK-Kreisbereitschaft sowie das Kriseninterventionsteam des LK Goslar.

Für die Auswertung der Unfallspuren und die anschließende Reinigung der Unfallstelle musste die B 82 bis 22 Uhr gesperrt werden.

Die Polizei Langelsheim bittet Zeugen des Unfalles, sich unter Tel. 05326-978780 zu melden. (js)