Niedersachsen 

Lotto in Niedersachsen: Jackpot geknackt! Millionen-Gewinn fließt in die Region Hannover

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Lotto: Das waren die größten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Wer träumt nicht von den Lotto-Millionen? So viel Geld haben die größten Lotto-Glückspilze in Deutschland gewonnen.

Beschreibung anzeigen

Hannover. In der Region Hannover in Niedersachsen knallen die Sektkorken! Grund ist eine gute Nachricht von Lotto.

Der 16. Millionär aus Niedersachsen im Jahr 2021 steht fest. Mit einem dreifachen „Bingo“ hat ein Spielteilnehmer aus der Region Hannover (Niedersachsen) am 29. August den Jackpot der Umweltlotterie geknackt.

Exakt 1.512.296,30 Euro in der Gewinnklasse 1 gehen an ihn!

Lotto in Niedersachsen: Jackpot geknackt! Millionen-Gewinn wandert in die Region Hannover

Die drei Gewinnzahlenreihen wurden wie immer live im NDR-Fernsehen mitgeteilt. Der Sieger hatte das Los zuvor in einer Annahmestelle von Lotto Niedersachsen in der Region Hannover gekauft.

Insgesamt haben in diesem Jahr 74 Personen aus Niedersachsen mindestens 100.000 Euro abgeräumt, 16 von ihnen in Millionenhöhe.

+++ Wetter in Niedersachsen: Sommer doch noch nicht vorbei? Zum Wochenende gibt es nochmal Hoffnung +++

--------------------------

Lotto in Deutschland:

  • Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Landeslotterien im deutschen Kaiserreich zu einer kleineren Anzahl von Anbietern zusammengefasst
  • in der Nazi-Zeit wurde das Genehmigungsrecht der Länder dem Reichsschatzmeister übertragen
  • nach dem Krieg wurden in sämtlichen Besatzungszonen Lottosysteme vorbereitet
  • die „Zusatzzahl“ wurde am 17. Juni 1956 eingeführt
  • erste TV-Übertragung der Ziehung am 4. September 1965
  • am 7. Dezember 1991 wurde die „Superzahl“ eingeführt

--------------------------

Lotto: Schon 16 Millionäre in Niedersachsen

Übrigens hat auch die Umwelt gewonnen, denn seit Beginn der Lotterie sind rund 205 Millionen Euro über 20.500 Umweltprojekte in Niedersachsen gefördert worden.

--------------------------

Mehr News aus Niedersachsen:

--------------------------

Gratulation!

>> Anmerkung der Redaktion<<

Glücksspiel kann süchtig machen. Wenn das Spielverhalten außer Kontrolle gerät und zur Ersatzhandlung für andere persönliche Probleme wird, kann sich daraus ein krankhaftes Verhalten bis hin zur Spielsucht entwickeln. Es geht dann nicht mehr nur um ein spontanes Freizeitvergnügen, sondern das Spiel nimmt dann plötzlich bedenkliche Funktionen an: das Vermeiden von Angst, Panik, Depression und anderen negativen Gefühlen oder das Ausweichen vor Problemen.

Wer denkt, dass er an Spielsucht erkrankt ist oder jemanden kennt, bei dem man dies annehmen muss, kann sich Hilfe holen. Dafür gibt es die kostenlose und anonyme Hotline 0800/1372700. Weitere Infos auf bzga.