Niedersachsen 

Hannover: Happy-End! Vermisster 10-Jähriger wieder gefunden

Hannover: Der zehnjährige Justin-Tyron wird vermisst. Wer hat ihn gesehen? (Symbolbild)
Hannover: Der zehnjährige Justin-Tyron wird vermisst. Wer hat ihn gesehen? (Symbolbild)
Foto: IMAGO / U. J. Alexander

Hannover. Am Donnerstag war die Polizei in Hannover-Döhren auf der Suche nach dem zehnjährigen Jungen.

Er war am Mittag wohl noch mit Erlaubnis seiner Erziehungsberechtigten an der Haltestelle „Döhrener Turm“ in Hannover in die Stadtbahn gestiegen. Eigentlich sollte er nur eine Station bis zur „Fiedelerstraße“ fahren und wieder aussteigen. Er ist allerdings nicht wieder zu Hause eingetroffen, berichtet die Polizei.

Hannover: Der Zehnjährige ist wieder da!

Der Zehnjährige wurde Donnerstagabend wieder wohlbehalten aufgefunden. Die Polizei hatte auch mit einem Foto nach ihm gesucht. Sie bedankt sich bei allen, die mitgeholfen haben.

Der Junge wurde wieder seiner Erziehungsberechtigten übergeben. Er wurde nach Angaben der Polizei im Bereich Wettbergen angetroffen. (bp)