Niedersachsen 

Hannover: Feuer-Drama! Polizistin muss verzweifelten Bewohner zurückhalten

Feuer-Drama in Hannover!
Feuer-Drama in Hannover!
Foto: IMAGO / Bernd Günther

Hannover. Feuer-Drama in Hannover!

Im Stadtteil Sahlkamp ist am Mittwoch ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Eine Polizistin aus Hannover musste den verzweifelten Bewohner zurückhalten.

Hannover: Verletzter Bewohner versucht verzweifelt, Feuer zu löschen

Die Polizistin war am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr am Heidelbeerweg unterwegs, als sie plötzlich das Feuer in einem Einfamilienhaus bemerkte. Die Flammen schlugen schon aus dem Windfang des Hauses.

---------------------------------

Erste Hilfe – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

------------------------------------

Der 45 Jahre alte Eigentümer versuchte verzweifelt, das Feuer selbst zu löschen. Mit einer Gießkanne in der Hand wollte der schon schwer verletzte Mann wieder in das Haus hineinrennen. Die Polizisten musste den Mann davon abhalten. Parallel alarmierte sie die Feuerwehr.

+++A2 bei Hannover: Schlaflos über die Autobahn – Lkw-Fahrer macht Polizei fassungslos+++

Feuer zerstört Wohnhaus in Hannover

Mit einem Großaufgebot rückten die Einsatzkräfte an. Brandermittler gehen davon aus, dass das Feuer im Erdgeschoss ausgebrochen ist und sich von dort aus auf das ganze Haus ausgebreitet hat. Das Haus wurde bei dem Feuer komplett zerstört.

------------------------------------

Mehr aus Hannover:

------------------------------------

Der 45-jährige Bewohner kam mit Brandverletzungen an Kopf und Beinen und einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Brandursache zu ermitteln wird für die Polizei schwierig, weil das Feuer nahezu alles zerstört hat. (abr)