Veröffentlicht inNiedersachsen

Niedersachsen: Gas-Auto explodiert – Mann kann sich gerade noch retten

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Bockenem. 

Ein Auto stand in Niedersachsen in Flammen! Am Samstag ist ein mit Flüssiggas befülltes Auto auf der B243 bei Bockenem im Landkreis Hildesheim in Flammen aufgegangen.

Daraufhin ist das Auto in Niedersachsen mehrere male explodiert.

Niedersachsen: Spektakuläre Szenen auf der B243

Am Samstag fing ein Auto auf der B243 bei Bockenem plötzlich Feuer! Der Autofahrer entdeckte die Flammen glücklicherweise noch rechtzeitig, bevor sie auf das ganze Auto übergreifen konnten. Er stellte den Wagen sofort am Straßenrand ab und stieg aus.

—————————————————————

So bildest du die Rettungsgasse richtig:

  • eine Spur: alle Autos fahren so weit wie möglich nach rechts
  • bei zwei Spuren fahren alle Autos auf der rechten Spur so weit wie möglich nach rechts, auf der linken Spur so weit wie möglich nach links
  • bei drei Spuren: rechte und mittlere Spur fahren nach rechts, linke Spur fährt nach links
  • so entsteht zwischen mittlerer und linker Spur eine Gasse
  • diese sollte mindestens 2,50 Meter breit sein
  • auf den Standstreifen ausweichen ist ebenfalls immer eine Alternative
  • auf gar keinen Fall darfst du die Rettungsgasse nutzen, um im Stau schneller voran zukommen
  • dadurch blockierst du sie wieder und selbst wenn ein Rettungswagen hindurch gefahren ist, könnten andere folgen

—————————————————————

Die Polizei berichtet von mehreren starken Verpuffungen und Explosionen.

Diese wurden vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst, der zuließ, dass das LPG-Gas, mit dem das Auto befüllt war, sich entzündete. Die Feuerwehr rückte sofort an und löschte das Auto.

————————————————————-

Weitere Themen aus Niedersachsen:

Goslar: Heftiger Raubüberfall! Mann öffnet Wohnungstür – dann nimmt das Unheil seinen Lauf

Hannover: Schreckliche Familientragödie – Mann erschießt eigenen Bruder und dann sich selbst

Braunschweig: Widerlich! Demo-Teilnehmer mit geschmacklosem Kostüm unterwegs

————————————————————-

Das Fahrzeug war anschließend nur noch ein Wrack und musste abgeschleppt werden. Der Fahrbahnbelag wurde aufgrund der enormen Hitze ebenfalls beschädigt. (lb/dpa)