Veröffentlicht inNiedersachsen

Hochzeit in Niedersachsen: Run auf den 22.2.2022! HIER kannst du dich sogar spontan trauen lassen

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Niedersachsen. 

Diesen Hochzeitstag kann man nicht so leicht vergessen: Viele Paare wollen am 22.2.22 heiraten, deshalb bieten einige Standesämter sogar noch zusätzliche Termine für eine Hochzeit in Niedersachsen an.

In Lüneburg zum Beispiel sind an diesem Tag zwölf Trauungen geplant, dafür stehen gleich drei Standesbeamte bereit. Auch Göttingen und Hannover bieten wegen des attraktiven Schnapszahlen-Datums mehr Trauungen als gewöhnlich an. Und mancherorts in Niedersachsen kannst du sogar noch ganz spontan heiraten…

Hochzeit in Niedersachsen: HIER gibt es die „Speed Wedding“

Wer sich bisher noch nicht überwinden konnte, auch kirchlich den Bund fürs Leben zu schließen, kann sich sogar an diesem 22.2. spontan entscheiden. Im Münster Sankt Bonifatius zu Hameln lädt Pastor Markus Lesinski zu einer „Speed Wedding“ ein.

——————————

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Reis werfen
  • Ehegelübde vortragen
  • Glückwünsche mit Luftballons steigen lassen
  • Geldgeschenke überreichen

——————————-

Voraussetzung für die Blitz-Trauungen ist, dass die Paare bereits standesamtlich verheiratet beziehungsweise verpartnert sind und mindestens ein Partner evangelisch ist.

„Mitbringen muss man nur seine Heiratsurkunde vom Standesamt und die Personalausweise“, sagte der Pastor. Die Speed-Trauung werde etwa 15 Minuten dauern – vom Glockengeläut bis zum Auszug aus der Kirche.

Besonders romantisch soll es bei der Candle-Night-Trauung für Kurzentschlossene in Hannovers Marktkirche zugehen. Dazu wird der Innenraum der Kirche mit Kerzen erleuchtet.

Spontane Hochzeit in Niedersachsen bis 22.22 Uhr

Vor dem Altar können sich die Paare in der Zeit von 18 bis 22.22 Uhr das Ja-Wort geben, wie die Kirche mitteilte.

———————-

Mehr Neues für dich:

———————-

Die Paare müssen die Heiratsurkunde vom Standesamt und die Personalausweise mitbringen, denn ohne eine standesamtliche Ehe oder Lebenspartnerschaft sind in Deutschland keine kirchliche Hochzeiten möglich. Die Marktkirche bittet allerdings im Gegensatz zu der Kirche in Hameln um Anmeldungen. (dpa/red)