Veröffentlicht inNiedersachsen

Hund in Niedersachsen: Lucky ereilt schreckliches Schicksal! „Wollen die Hoffnung nicht aufgeben“

Hund in Niedersachsen: Lucky ereilt schreckliches Schicksal! „Wollen die Hoffnung nicht aufgeben“

Das muss ein Blindenhund alles können

Jeder Besitzer eines Tieres möchte seine Vierbeinigen Freunde natürlich gesund und munter erleben. Manchmal trifft einen Hund in Niedersachsen aber ein schreckliches Schiskal.

Wie „Lucky“ – der arme Hund in Niedersachsen ist blind und hat wahrscheinlich Alzheimer. Jetzt sucht er ein neues zu Hause.

Hund in Niedersachsen: Vierbeiner leidet unter seinem Gendefekt

Der Verein „Fellnasen“ schreibt auf seinem Instagram-Account über den dunklen Labrador-Rüden, dass er unter einem Gendefekt leide. Dieser übt sich auf Lucky wie Alzheimer aus: Er ist blind und mittlerweile unsauber geworden.

Das klingt zwar düster, aber Lucky hat eine noch viel dunklere Zeit hinter sich…

—————————————————-

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben neun Millionen als Haustiere

—————————————————-

++++ Wolfsburg: Frau findet Karton an der Bushaltestelle – der Inhalt macht traurig! „So herzlos“ ++++

Hund in Niedersachsen: Lucky hat eine schwere Vergangenheit

Lucky wurde nämlich als vier Wochen alter Welpe in Bosnien aufgefunden. „Er konnte nur noch seine Augen bewegen und atmen. Ansonsten war er komplett steif. Die Tierärzte gaben ihr Bestes, sodass er nach drei Wochen alleine essen und nach drei Monaten laufen konnte. Er machte tolle Fortschritte – aber er ist fast blind geblieben“, berichten die Tierschützer weiter.

„Nun ist er in Deutschland und hat in der Klinik eine furchtbare Diagnose erhalten, die uns alle schockt“, heißt weiter. Der Vierbeiner verlor immer wieder sein Gleichgewicht, stolperte beim Laufen und ist mittlerweile unsauber. Weitere Untersuchungen haben leider nichts ergeben.

—————————————————-

Mehr Niedersachsen-Themen:

Niedersachsen: Für unsere Wälder tickt die Uhr – „Schäden treffen uns zur Unzeit“

Niedersachsen öffnet sich für Ukraine-Flüchtlinge – „Wir schaffen Räume für neue Plätze“

Niedersachsen: Heftiger Gegenwind für Gerhard Schröder – „Das erwarte ich unmissverständlich“

—————————————————-

Hund in Niedersachsen: Echter Schmusebär sucht Gnadenplatz

Dafür hat der Vierbeiner als richtiger Schmusebär punkten. Von „Fellnasen e.V..“ wird Luckys Charakter als „ganz lieber, junger, freundlicher Bub, der ganz viel Liebe sucht“ beschrieben.

Nun sucht der Vierbeiner mit wortwörtlichem Hundeblick einen lieben Besitzer, bei dem er bis zu seinem Lebensende bleiben kann. „Uns ist bewusst, dass man diese Menschen mit der Lupe suchen muss“, so der Tierschutzverein, „aber wir wollen die Hoffnung für ihn nicht aufgeben!“

Er käme gut mit anderen Hunden zurecht, solange diese nicht zu dominant seien. Und auch die Begegnung mit Kindern ab dem Teenageralter wären kein Problem.

++++ Wolfsburg: „Strafanzeige ist gestellt“ – Mann ist fassungslos, als er DAS sieht! ++++

Zudem sei der Hund geimpft, gechipt und auf innere und äußere Parasiten behandelt. (ali)