Veröffentlicht inNiedersachsen

Wetter in Niedersachsen: 20 Grad und Sonne – doch DIESE Prognose könnte alles vermiesen

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Das Wetter in Niedersachsen zeigt sich in diesen Tagen von seiner besten Seite.

Sonne satt, die Temperaturen kratzen mancherorts sogar schon an der 20-Grad-Marke. Doch eine Prognose für das Wetter in Niedersachsen könnte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung machen.

Wetter in Niedersachsen: Sonne satt und warme Temperaturen

Seit Tagen dürfen wir uns in Braunschweig und der Region oder schönstes Frühlingswetter freuen. Und erst einmal scheint das auch so zu bleiben!

Der Mittwoch startet frostig, doch im Laufe des Tages klettern die Temperaturen immer weiter in die Höhe. Wie der Deutsche Wetterdienst schreibt, kannst du an der See mit Höchstwerten von 12 bis 15 Grad rechnen, in der Region sind sogar bis zu 18 Grad drin und die Grafschaft Bentheim könnte die 20-Grad-Marke knacken.

——————————–

So entsteht eine Wettervorhersage:

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt – so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

———————————–

Wetter in Niedersachsen beschert uns noch frostige Nächte

Trotz allem musst du dich Spätabends und in der Nacht dicker anziehen, solltest du dann noch draußen unterwegs sein. Denn dann fallen die Temperaturen mancherorts sogar auf -2 Grad. Vor allem in Bodennähe wird es frostig.

Der Donnerstag präsentiert sich ähnlich wie der Mittwoch. Auch dann gibt es wieder Sonne satt und Temperaturen zwischen 15 und 18 Grad. Genauso wie am Freitag. Es scheint ganz so, als könnte uns ein ziemlich schönes Wochenende bevorstehen, sollten sich die Prognosen halten. Zumindest noch am Samstag.

Ändert sich das Wetter in Niedersachsen nächste Woche wieder?

Ab Sonntag sieht es nicht mehr ganz so schön aus – zumindest zeigt das ein erster Blick auf die Vorhersagen von Wetter.com. Für den Sonntag sind dort 15 Grad vorhergesagt. Allerdings ohne Sonne. Bis zum Nachmittag soll es sich vollständig zugezogen haben.

—————————-

Mehr aus Niedersachsen:

Niedersachsen: Wegen Ukraine-Krieg – nimmt Gewalt gegen Russen zu?

Rossmann in Niedersachsen: Erst Corona jetzt der Ukraine-Krieg! Drogerie unter Druck – „Stresst massiv“

Aldi in Hannover: Verwirrung um Babynahrung – darum stehst du HIER vor leeren Regalen

—————————

Montag und Dienstag soll es dann noch kälter werden – 10 beziehungsweise 9 Grad sind vorhergesagt. Die Sonne will sich dann nicht mehr so viel blicken lassen. Die nächsten Tage sollten wir also nochmal richtig genießen! (abr)