Veröffentlicht inNiedersachsen

Deutsche Post in Niedersachsen: Tausende Osterbriefe eingegangen – diesen Wunsch haben die Kinder

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Die Deutsche Post hat in Niedersachsen rund 80.000 Briefe von Kindern aus aller Welt an den Osterhasen im Osterpostamt bekommen.

Das Osterpostamt der Deutschen Post in Ostereistedt in Niedersachsen hat sie allem Anschein nach alle beantwortet.

Deutsche Post hat im Osterpostamt in Niedersachsen Tausende Briefe erhalten

Viele Kinder wünschten sich Frieden in der Ukraine und ein Ende der Corona-Pandemie, sagte die Leiterin der Filiale der Deutschen Post, Doris Kröger (62) am Donnerstag. „Die Briefe spiegeln die Gefühlswelt der Kinder wider, das berührt uns sehr.“

Einige Kinder hätten in ihren Briefen von Teddybären, Spielzeug oder Kleidung berichtet, die sie bereits für die ukrainischen Flüchtlinge gespendet hätten, sagte Kröger. Neben vielen bunten Basteleien hätten Kinder auch Karotten geschickt, damit der Osterhase fit bleibe oder einen Mund-Nasen-Schutz, damit er sich nicht mit Corona infiziere.

————————————

Mehr Themen:

Karfreitag: Unsägliche „Tradition“ lockt auch in diesem Jahr – Polizei schiebt Sonderschichten

Braunschweig: Nach zwei Jahren Pause! HIER gibt’s endlich wieder Osterfeuer

VW: Sorge um Seat? Betriebsrat wegen DIESER Entwicklung alarmiert

————————————-

Alle Briefe der Kinder sind beantwortet worden

Die Zuschriften wurden von einem 13-köpfigen Team geöffnet und gelesen und mit einem Vordruck beantwortet. In diesem Jahr seien rund 1.000 Briefe aus dem Ausland in Ostereistedt eingetroffen, unter anderem aus den USA, Australien, Taiwan, Japan oder China, hieß es. Insgesamt kam Post aus 40 Ländern.

Das Osterpostamt wurde 1982 im Zuge der Post-Werbeaktion „Schreib‘ mal wieder“ erstmals eingerichtet und feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen.

Die Deutsche Post schätzt, dass in den vergangenen Jahrzehnten rund 1,5 Millionen Briefe an die Adresse Hanni Hase, Am Waldrand 12 in 27404 Ostereistedt gerichtet wurden. Allein im vergangenen Jahr seien es 100.000 gewesen. (fb/dpa)