Veröffentlicht inNiedersachsen

Region Hannover: Schwerer Unfall! E-Bike-Fahrerin (60) lebensgefährlich verletzt

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Barsinghausen. 

Bei einem schlimmen Unfall hat sich eine E-Bike-Fahrerin (60) in der Region Hannover lebensgefährlich verletzt. Sie wurde am Montagnachmittag von einem Auto angefahren und stürzte zu Boden.

Nach dem Unglück in der Region Hannover wurde die 60-Jährige mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Region Hannover: Schwerer Pedelec-Unfall in Barsinghausen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei um 16.20 Uhr in der Bunsenstraße in Barsinghausen. Der Fahrer des Autos (58) war mit seinem Sangyon Rexton auf der Straße in Richtung Norden unterwegs, als er rechts in die Röntgenstraße abbiegen wollte.

——————————-

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

——————————-

Dabei muss er die E-Bike-Fahrerin übersehen haben, die gerade rechts angefahren kam. Es kam zum Zusammenstoß und die 60-Jährige stürzte. Sie zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen mutmaßlicher fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall aufgenommen.

————————

Mehr Themen:

Wetter in Niedersachsen: Dunkle Wolken ziehen auf! DAS kommt auf uns zu

Region Hannover: Frau und Mann tot aufgefunden – Polizei hat einen schlimmen Verdacht

A2 bei Hannover: Mann klaut Lkw – dann hat er ein großes Problem

————————

Den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 3.500 Euro. (bp)