Niedersachsen 

Hitzewelle in Niedersachsen: Kommt sie auch zu uns? Die Antwort des Experten ist eindeutig

Niedersachsen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst

Niedersachsen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst

Beschreibung anzeigen

Heiß, heißer, Niedersachsen? Gut möglich, dass auf Niedersachsen jetzt eine Hitzewelle zurollen könnte, die es wirklich in sich hat.

Seit einigen Tagen schon sprechen Wetter-Experten von einer Mega-Hitzewelle. Aber macht die auch in Niedersachsen Halt? Die Experten-Meinung ist hier eindeutig.

Hitzewelle in Niedersachsen: DANN soll sie zu uns kommen

Zunächst aber einmal die gute Nachricht: In dieser Woche bleibt das Wetter auch bei uns in der Region erst einmal angenehm sommerlich. Ein paar kleinere Schauer könnten sich schon einmal dazwischen mogeln. Ansonsten erwartet uns eine übermäßig trockene und angenehm warme Sommerlage.

„Diese Woche haben wir mal 30, mal 31 Grad“, sagt Experte Dominik Jung vom Portal „wetter.net“. „Die große Hitze deutet sich – stand jetzt – erst nächste Woche, Montag, Dienstag an.“ Und da müssen wir uns dann auf etwas gefasst machen.

Temperaturen über 35 Grad in Niedersachsen

„Da könnten wir dann Temperaturen von 35 bis 40 Grad bekommen“, so der Experte. Wie lange die Bullenhitze dabei bestehen bleibt, ließe sich nicht abschätzen. „Von vier, fünf, sechs Tagen ist alles drin.“

Ursprünglich befürchteten die Meteorologen, dass uns die Mega-Hitzewelle schon diese Woche treffen könnte. Ein kleines Tief, das derzeit über Portugal liegt, sorgt aber für Probleme in den Wettermodellen.

+++VW: Bauern wettern wegen fleischloser Kantine gegen Konzern – SO reagiert Volkswagen darauf+++

Tief sorgt für schwierige Prognosen für Niedersachsen

„Das ist ein ganz schönes hin und her mit den Prognosen gerade“, erklärt Jung. „Je nachdem, wie sich das Tief verschiebt kommt die Hitzewelle früher oder später.“

--------------------

Mehr News aus Niedersachsen:

„Mathe-Abi ärgert mich wirklich“ – deswegen wird's jetzt deutlich einfacher

Gifhorn: Polizei erreicht Notruf wegen Massenschlägerei – dann kommt Unglaubliches ans Licht

Flughafen Hannover: Koffer-Chaos am Airport! Hunderte Gepäckstücke gehen verloren – pro Tag

---------------------

Gerade Menschen mit Kreislaufproblemen, älteren Menschen oder aber auch Eltern rät der Experte angesichts der Extrem-Hitze zur Vorsicht. „Kinder vergessen auch mal zu trinken“, sagt Jung. Bei Temperaturen von über 35-Grad sollte aber auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr unbedingt geachtet werden. (bp)