Veröffentlicht inPromi-TV

Rammstein-Gitarrist macht Fans mit DIESEN Zeilen Angst – „Klingt nach einem Ende“

Wie geht es für Rammstein nach den turbulenten Wochen weiter? Fans haben nun eine schlimme Befürchtung.

© Foto: Christoph Soeder/dpa

Shelby Lynn erzählte in Berlin ihre Geschichte

Rammstein-Sänger Till Lindemann bestreitet die Missbrauchs-Vorwürfe.

Rammstein ist mit seiner Europatournee durch. Hinter der deutschen Band liegen anstrengende Wochen und Monate und das nicht nur wegen dem vielen Reisen und den vielen Auftritten. Besonders die schweren Vorwürfe gegen Frontmann Till Lindemann und den Protest-Aktionen vor den Konzerten werden nicht spurlos an den Bandmitgliedern vorbei gegangen sein.

Shelby Lynn war die erste Frau, die Vorwürfe von sexuellen Übergriffen und angeblicher körperliche Gewalt erhob. Eine Reihe weiterer Frauen meldeten sich anschließend. Doch solange die Schuld von Till Lindemann nicht eindeutig bewiesen ist, stehen die Fans hinter der Metall-Band. Doch wie geht es weiter? Ein Instagram-Post von Gitarrist Richard Kruspe sorgt nun für Verwirrung.

Rammstein: Was haben DIESE Zeilen zu bedeuten?

Während sich Till Lindemann mit einem Statement bedeckt hält, postete Gitarrist Richard Kruspe nun einen Beitrag auf Instagram, der die Fans ängstigt. Er teilt ein Bild von sich mit ausgebreiteten Armen auf der Bühne und schreibt: „Danke, dass es euch gibt. Ich weiß nicht, wie die Zukunft sein wird, aber auf jeden Fall wird es anders sein.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Diese Zeilen lassen bei den Fans die Alarmglocken schrillen und heizen die Gerüchteküche nur noch mehr an. „Ich mag es nicht das zu lesen“, kommentiert ein User. „Klingt nach einem Ende der besten Band“, äußert ein Fan seine Sorge noch deutlicher. Und er scheint nicht der einzige zu sein, der diese Zeilen so interpretiert. Ein weiterer Rammstein-Anhänger richtet sich mit einem direkten Appell an die Band: „Wir vermissen euch, bitte haltet zusammen und macht weiter.“


Noch mehr News:


Was die Worte wirklich bedeuten und wie es in Zukunft mit Rammstein weitergeht, bleibt nur abzusehen. Offiziell stehen bisher keine Konzerte an, doch derartiges wie ein Rücktritt der Band wurde auf ebenfalls nicht kundgegeben. Somit müssen die Fans auf ein weiteres Update wohl warten.