Veröffentlicht inPromi-TV

Matthew Perry: Schauspiel-Kollegin veröffentlicht letzten Chat – „Hoffe, du bist gesund“

Fans und Freunde trauern um „Friends“-Star Matthew Perry. Jetzt hat eine Schauspiel-Kollegin ihren letzten Chat veröffentlicht. Er geht unter die Haut.

© dpa

Matthew Perry ist tot - "Friends"-Darsteller wurde 54

Der Schauspieler Matthew Perry ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Berühmt wurde er in den 1990er-Jahren als sarkastischer Witzemacher Chandler Bing in der US-Kultserie "Friends".

Der Tod von Matthew Perry hat Fans, Freunde und Familie erschüttert. Der beliebte Schauspieler, weltweit bekannt durch seine Rolle als Chandler Bing in der legendären Fernsehserie „Friends“, ist leblos in seinem eigenen Whirlpool aufgefunden worden.

Kurz nach der schrecklichen Meldung hat sich Ione Skye, eine Schauspiel-Kollegin von Matthew Perry, bei Instagram zu Wort gemeldet. Sie veröffentlicht den letzten Chat mit dem „Friends“-Star. Es sind Worte, die unter die Haut gehen.

Matthew Perry: Schauspiel-Kollegin veröffentlicht letzten Chat

Am Sonntagmorgen (29. Oktober) verbreitete sich die traurige Nachricht wie ein Lauffeuer: Matthew Perry ist im Alter von 54 Jahren gestorben. Der Schauspieler wurde am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr Ortszeit von einem Angestellten leblos in seinem Whirpool gefunden. Berichten zufolge soll er ertrunken sein.

+++ Matthew Perrys letzter Wunsch: „Ich weiß, dass das nicht passieren wird“ +++

Fans und Kollegen in der ganzen Welt trauern um Matthew Perry – auch die ehemalige Schauspiel-Kollegin Ione Sky. Sie meldete sich jetzt in einem Instagram-Beitrag zu Wort. Skye teilte ein gemeinsames Bild der beiden. In Perrys erstem Kinofilm „A Night in the Life of Jimmy Reardon” spielten sie 1988 Seite an Seite.

Matthew Perry
Matthew Perry und Ione Skye in „A Night in the Life of Jimmy Reardon”. Foto: imago images/Everett Collection

Zu dem gemeinsamen Foto schrieb Skye: „Ich bin sehr, sehr traurig. Ich habe diesen Kerl geliebt“ und veröffentlichte dazu ihren letzten Chat, der gerade einmal zwei Wochen her ist.

„Hoffe, du bist gesund und glücklich“

„Hi! Ich hoffe, alles ist gut. Ich war am Meditieren (ich meditiere jetzt) und ‚In Your Eyes‘ fing an zu spielen. Und ich dachte sofort daran, wie schön du bist“, schrieb Perry ihr in Anspielung auf Skyes berühmte Szene in „Say Anything“.


Das könnte dich auch interessieren:


„Awe, ich liebe das“, antwortete Syke. Perry reagierte: „Hoffe, du bist gesund und glücklich“. Ihre Antwort: „Ja, ich bin beides. Schön, von dir zu hören. Ich habe nur schöne Erinnerungen an dich“, schrieb sie. Seine letzte Nachricht an sie: „Ich auch. An diesem einen Nachmittag saß ich einfach in meiner Wohnung und da warst du!“ Nur zwei Wochen später war Perry tot…