Veröffentlicht inPromi-TV

Heidi Klum: Jetzt Sängerin? So reagiert sie auf den Hate – „Warum lästern die so viel?“

Rechtzeitig vor dem Start der neuen Staffel „GNTM“ auf Pro7 hat Heidi Klum einen Song herausgebraucht. Bei vielen Fans stößt das auf Kritik.

© IMAGO/Cover-Images

Heidi Klum: Das ist die Karriere des deutschen Top-Models

Sie ist eines der bekanntesten deutschen Models: Heidi Klum. Doch Heidi Klum ist nicht nur auf dem Laufsteg unterwegs, sondern auch als Schauspielerin, Moderatorin und Produzentin tätig.

Aktuell sitzt Heidi Klum im amerikanischen Fernsehen in der Jury von „America’s got Talent“, der US-Ausgabe von „Das Supertalent“. Aber bald geht es zurück nach good old Germany. Superfans wissen, im Februar geht „Germany’s Next Topmodel“ (kurz GNTM) wieder los.

+++ GNTM: Erste Details offiziell – DAS erwartet die Zuschauer 2024 +++

Die Vorbereitungen für Staffel 19 laufen auf Hochtouren, im letzten Jahr kürte Heidi Klum die 22-jährige Einzelhandelskauffrau Vivien Blotzki zur Siegerin. Sie ist das erste Plus-Size-Model, das die Show gewinnen konnte.

Heidi Klum singt Titelsong zur neuen GNTM-Staffel

Letztes Jahr kam der Opener-Song für GNTM „Never Gonna Not Dance Again“ von US-Superstar Pink. In diesem Jahr lässt es sich Heidi Klum nicht nehmen, selbst zum Mikro zu greifen. Zusammen mit dem niederländischen DJ Tiësto hat sie am Freitag ein Cover vom 80-ies-Hit „Sunglasses At Night“ veröffentlicht. Die beiden feierten den Release in Miami mit einer glamourösen Clubnacht.

+++ „Dschungelcamp“ – Anya Elsner spricht Klartext: „Nur attraktiv, mehr nicht!“ +++

Der Song ist keine musikalische Premiere für die Moderatorin. Schon 2022 hatte Heidi Klum eine Kollaboration mit dem Rapper Künstlern Snoop Dogg. Gemeinsam mit DJ-Duo WeddingCake produzierten sie den Song „Chai Tea with Heidi“. Der von ihr gesungene Refrain kommt vielen bekannt vor, es ist ein Sample des Rod Steward-Single „Baby Jane“ von 1983.

„Piepsstimme“ – so reagiert Heidi Klum auf Kritik

In einem Interview mit dem ARD-Magazin „brisant“ verrät sie: „Ich bin eine kleine Jukebox. Fängst du ein Lied an, träller ich es zu Ende, auch wenn ich nicht alle Vocals kann.“ Das 50-jährige Model aus Bergisch Gladbach hat aber auch immer wieder mit Kritik zu kämpfen.



Damit kann Heidi Klum nach 30 Jahren im Showbusiness gut umgehen: „Das fing schon früh an, dass ich auch von teils sehr bekannten Leuten Dinge gehört habe wie: ‚Ihre Stimme ist so piepsig‘ oder ‚Warum lacht sie immer? Warum ist sie immer so happy?‘ Da habe ich mir immer nur gedacht: Warum lästern die so viel?“ Ihr Motto: Gelassen bleiben, denn Sie hat gelernt: Irgendjemand meckert immer, man kann es nie allen recht machen.

Die neue Staffel GNTM mit Heidi Klum startet am 15. Februar 2024 und läuft dann wöchentlich immer donnerstags auf Pro7.

Markiert: