Veröffentlicht inPromi-TV

Sky: Natascha Ochsenknecht über Corona-Erkrankung – es dauerte fast drei Jahre

Am 12. Februar 2024 startet die dritte Staffel von „Diese Ochsenknechts“ bei Sky. Im Vorfeld sprach Natascha über ihre Corona-Erkrankung.

© IMAGO/Nicole Kubelka

Sky, DAZN, RTL und Co: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Sie sind ein Phänomen: Es gibt kaum eine Familie in Deutschland, die so sehr polarisiert und amüsiert wie die Ochsenknechts. Durch ihre eigene Reality-Serie auf Sky gewannen „Diese Ochsenknechts“ immer mehr Zuschauerinnen und Zuschauer. Im Ranking der erfolgreichsten Sendungen auf Sky Deutschland haben Natascha Ochsenknecht, Wilson Gonzales, Cheyenne und Co. mittlerweile einen Top-10-Platz sicher. Nun kommt die dritte Staffel (Die acht neuen Folgen laufen ab dem 12. Februar 2024 immer montags um 20.15 Uhr auf Sky One sowie auf Abruf). Im Berliner Soho-House gaben die Ochsenknechts einen kleinen Einblick in die neuen Episoden.

Und es wird wieder wild bei Sky. Ein Partyurlaub auf Ibiza, bei dem nicht nur Natascha nach eigenen Angaben um Jahre alterte, die schwierige Geburt von Cheyennes und Ninos Sohnemann Mattheo, aber auch der Zwist mit Jimi Blue Ochsenknecht steht da im Fokus.

Sky zeigt dritte Staffel von „Diese Ochsenknechts“

Im Gespräch verriet Natascha aber auch ganz nebenbei, dass sie eine neue Beauty-Linie herausbringe, und welche Probleme sie ihre Corona-Erkrankung bei der Konzeption dieser stellte.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Ich habe meine eigene Beauty-Linie gestartet. Das wollte ich eigentlich schon vor Corona. Da hatte ich schon Gespräche. Aber dann kam natürlich Corona. Dann bin ich an Corona erkrankt, ich hatte fast drei Jahre keinen Geschmacks- und Geruchssinn. Da kannste natürlich keine Beauty-Reihe starten, wenn du nichts riechen kannst. Ganz klar. Entweder mache ich es richtig, oder gar nicht“, so die 59-Jährige deutlich.

++ Cheyenne Ochsenknecht übers Landleben – „War nie mein ausdrücklicher Wunsch“ ++



Scheinbar geht es ihr jetzt aber wieder deutlich besser, sodass die Linie nun endlich Wirklichkeit werden kann. „Ich bin ganz glücklich, dass ich in meinem hohen Alter noch die Chance bekommen habe, mit Beauty-Produkten durchzustarten“, strahlt Natascha Ochsenknecht.

Sky zeigt die erste Folge der dritten Staffel „Diese Ochsenknechts“ am 12. Februar 2024 um 20.15 Uhr auf Sky und WOW.