Veröffentlicht inPromi-TV

ARD und ZDF: Traurige Entwicklung – Karnevalisten müssen ganz stark sein

In der ARD und im ZDF macht sich ein Negativtrend deutlich sichtbar. Es betrifft vor allem die Karnevalfans.

© IMAGO/Panama Pictures

Karneval in NRW: Das sind die Trends in 2024

Die Deiters-Filialleiterin in Essen, Sabrina Ewald, hat "DER WESTEN" die Karneval-Trends 2024 verraten.

Für die Karnevalisten sind es die schönsten Tage des Jahres, wenn es auf den Straßen wieder Kamelle regnet und verkleidete Menschen die Straßen unsicher machen. Während viele von ihnen mittendrin sind, freuen sich andere aber auch Jahr für Jahr auf die TV-Übertragung einiger Karnevalsveranstaltungen. Doch bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF macht sich eine traurige Entwicklung sichtbar, welche für alle Karnevalfans ziemlich ernüchternd sein dürfte.

ARD und ZDF setzen nicht mehr so sehr auf Karneval

Der klassische Sitzungskarneval verliert bei den öffentlich-rechtlichen Sendern immer mehr an Relevanz. Kult-Sendungen, wie die traditionelle Verleihung des Ordens „Wider den tierischen Ernst“ im Ersten oder „Düsseldorf Helau“ werden entweder spät in der Nacht gezeigt oder auf die dritten Programme geschoben.

++ Rosenmontagszug Köln/Düsseldorf: Zuschauer fassungslos – „Gehört verboten“ ++

Diese traurige Entwicklung ist schon seit mehreren Jahren deutlich sichtbar. Der Grund für den Abbau der Sendeplätze sind in diesem Fall die sinkenden Einschaltquoten, die die klassischen Sitzungssendungen verzeichnen. Doch die Fans werden nicht ganz auf die traditionellen Sendungen verzichten müssen.

ARD und ZDF verschieben Karnevalssendung

Konkret äußert sich die ARD zu der traditionellen Verleihung des Ordens „Wider den tierischen Ernst“. Während die Sendung mal zur absoluten Primetime lief, sahen die Zuschauer sie dieses Jahr erst ab 22.35 Uhr im ARD-Programm. „Die Übertragungen des ‚Orden Wider den tierischen Ernst“ um 20.15 Uhr im Ersten haben schon seit einigen Jahren an Zuschauern verloren“, erklärte eine WDR-Sprecherin auf Anfrage von DWDL.

++ Karneval in Köln (ARD): Olaf Scholz wird zur Zielscheibe – ausgerechnet ER lacht am lautesten ++


Mehr Nachrichten heute:


Die Konsequenz: in den kommenden Sessionen wird die Sendungen zwar wieder zur besten Sendezeit laufen. Allerdings nicht im bundesweiten Hauptprogramm, sondern im WDR.

Markiert: