Veröffentlicht inPromi-TV

Sophia Thiel teilt neue Lebensphase – „Schaut grausig aus“

Fitness-Star Sophia Thiel ist bereits seit Jahren mit Meinungen zu ihrem Aussehen konfrontiert. Jetzt muss sie sich erneut rechtfertigen.

Sophia Thiel
u00a9 IMAGO/Christoph Hardt

Sophia Thiel: So kam es zu ihrer Essstörung

Sophia Thiel zählt zu den erfolgreichsten Fitness-Influencern Deutschlands – doch 2019 verschwand sie von der Bildfläche. Nun meldet sie sich in einem emotionalen Video zurück und nennt den Grund für ihre Auszeit: Bulimia Nervosa, eine Essstörung.

Sophia Thiel wurde als Fitness-Influencerin berühmt. Doch was einst ihre Leidenschaft war, entwickelte sich schnell zu einer Abwärtsspirale. Denn der Sportprofi kämpfte immer wieder mit Gewichtsschwankungen, was schließlich zu ihrem Rückzug aus der Öffentlichkeit führte. 2021 wagte sie dann den Schritt zurück ins Rampenlicht. Auf Instagram teilt sie nun einen Rückblick ihrer Reise. Doch nicht alle Follower sind begeistert.

Sophia Thiel: Fitness-Star durchlebt Höhen und Tiefen

Sophia Thiel kennt man als taffe, durchtrainierte Frau. Auf Social Media teilt sie bereits seit Jahren ihre Gefühlswelt rund um ihren Alltag und das Thema Fitness, welches sie berühmt machte. Durch ihre Teilnahme an der RTL-Sendung „Let’s Dance“ stand sie wieder verstärkt im Fokus der Öffentlichkeit. Seitdem ist sie auch immer wieder mit fiesen Kommentaren bezüglich ihres Äußeren konfrontiert.

++ „Let’s Dance“-Star Sophia Thiel gesteht: „Bin am Limit“ ++

So auch in einem kürzlich veröffentlichten Video auf Instagram, in dem sie ihre körperliche Transformation zwischen 2023 und 2024 zeigt. Im neuen Jahr zeigt der Clip dabei die Influencerin in einer durchtrainierten Form, während im Vergleich zu letztem Jahr noch weniger Muskeln sichtbar sind. Dazu teilt Sophia Thiel folgende Worte: „In meiner ‚Healing-Era‘ und fortlaufend…“

Doch eins stellt der Fitness-Star sofort fest: „Das hier soll KEIN Transformations-, vorher/nachher, unglücklich/glücklich, unfit/fit Video sein!“

Sophia Thiel: Das sagen ihre Fans zum Video

Sophia Thiel beschreibt unter ihrem Instagram-Post weiter: „Das ist einfach nur ein Video von mir, in zwei verschiedenen Lebensphasen. Ich finde es bei mir persönlich einfach sehr spannend zu beobachten, wie sich häufig mein Innenleben (also wie es mir geht und was bei mir im Leben so passiert) an meinem Äußeren spiegelt.“

Doch in der Kommentarspalte finden sich negative Reaktionen wie „Schaut grausig aus“ wieder, die mit Sophia Thiels Veränderung nicht zufrieden sind. Viele ihrer Anhänger stärken der kürzlichen „Let’s Dance“-Teilnehmerin aber den Rücken: „Heftige Transformation. Du kannst so stolz auf dich sein!“ oder „Hut ab für dich, deine Disziplin und Durchhaltevermögen“ sind nur einige der positiven Kommentare.

Ihren Vergleich auf Instagram schließt Sophia Thiel mit folgenden Worten: „In dem einen Jahr ist wieder einmal so unfassbar viel passiert und ich hatte, wie immer, meine Höhen und Tiefen… und das ist auch okay so! Doch am allermeisten bin ich dankbar für mein heutiges ‚Auge‘, wie ich mich rückblickend betrachte… und zwar: liebevoll.“