Veröffentlicht inPromi-TV

Die Geissens: Nach jahrelanger TV-Präsenz fällt RTL2 eindeutiges Urteil

Mit ihrem pompösen Leben ziehen „Die Geissens“ seit Jahren Zuschauer in den Bann. Nach Ausstrahlung der Sendung offenbart RTL2 Unfassbares.

Die Geissens
© © RTLZWEI / Severin Schweiger - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung

Das sind die Highlights im RTL2-Programm

Der Spartensender RTL Zwei ist für seine bunten Unterhaltungs-Sendungen bekannt. Wir zeigen dir die Highlights im Programm des TV-Senders.

Die Kult-Familie „Die Geissens“ hält sich seit vielen Jahren auf ihrem Sendeplatz bei RTL2. Robert, Carmen und ihre Töchter Davina und Shania liefern Woche für Woche jede Menge Drama, kuriose Geschichten und Unterhaltung. Doch verfolgen die Zuschauer noch immer das pompöse Leben der Millionäre? Ein Blick auf die Quoten gibt Aufschluss.

Die Geissen: Nach Ausstrahlung weiß jeder Bescheid

RTL2 durfte sich am Pfingstmontag freuen! Der Sender sicherte sich einen Tagesmarktanteil in Höhe von 4,9 Prozent in der klassischen Zielgruppe, wie das Medienportal „DWDL“ berichtete. Damit lag RTL2 nicht nur über dem eigenen Schnitt der letzten Monate, sondern auch recht deutlich vor Vox (4,7 Prozent) und Kabel Eins (4,1 Prozent). Dies hat der TV-Kanal vor allem einem Quotenschlager zur Primetime zu verdanken: den Geissens.

Am 20. Mai überzeugte das Format mit überraschenden Zahlen. Die Jetsetter erreichten auf ihrem Sendeplatz 620.000 Zuschauer – das waren trotz Feiertags sogar wieder etwas mehr als in den vergangenen zwei Wochen. Der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lag bei starken 7,8 Prozent. „Davina & Shania – We Love Monaco“ lag im Anschluss bei 6,6 Prozent. Neben den Geissens konnte eine weitere TV-Familie überzeugen!

Die Geissens: Diesem TV-Gegner müssen sie sich stellen

„Die Wollnys“ sind wohl ebenso bekannt wie die Geissens und zählen zu den prominentesten Großfamilien Deutschlands. Mit ihrer gleichnamigen Sendung holten sie während der Daytime überwiegend gute Quoten und lagen bei bis zu 6,8 Prozent. 

+++Die Geissens: Carmen im Rausch der Gefühle – „Kann es immer noch nicht fassen“+++

Für Vox sah es ohne die Gründershow „Die Höhle der Löwen“ am Montagabend deutlich schlechter aus: Den Film „The Huntsman & The Ice Queen“ sahen nur 530.000 Menschen, in der klassischen Zielgruppe waren damit 3,5 Prozent Marktanteil drin. Bei Kabel Eins erreichte „Zorn der Titanen“ noch schlechtere 2,4 Prozent, unterhielt angesichts von 630.000 Menschen aber insgesamt etwas mehr Menschen als Vox.



In der Nische konnte zwar niemand „Die Geissens“ vom Thron stoßen, dafür überzeugte Sat.1Gold mit „Kommissar Rex.“ Aufgrund des Tagesprogramms erreichte der Sender insgesamt als auch bei den jüngeren Zuschauern einen Marktanteil von 3,1 Prozent.