Veröffentlicht inPromi-TV

Henning Baum: Stunden nach Ausstrahlung herrscht traurige Gewissheit

Henning Baum geht mit vollem Einsatz in der gleichnamigen RTL-Show an seine Grenzen. Was die Zuschauer nun davon halten…

Henning Baum geht mit ganzem Einsatz in der gleichnamigen RTL-Show an seine Grenzen. Was die Zuschauer nun davon halten...
© Einsatz für Henning Baum: Rettungsdienst am Limit - Helden mit Hindernissen

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

In der Welt der TV-Quoten ist es oft ein hitziges Spiel, aber für RTL und ihren Star-Schauspieler Henning Baum wurde es am vergangenen Donnerstagabend (16. Mai) zu einem regelrechten Flächenbrand. Die bekannte Doku-Reihe „Einsatz für Henning Baum“ erlebte nämlich einen Absturz, der selbst die erfahrensten Feuerwehrleute zum Staunen gebracht hätte.

Henning Baum spaltet die Zuschauer

Henning Baum schien diesmal die magische Formel für die Zuschauer nicht parat zu haben. Als er sich in die Löschzüge der Feuerwehr begab, um deren harten Alltag zu erleben, blieb die erhoffte Begeisterung der Massen aus. Laut DWDL fanden nur 990.000 Zuschauer den Weg zu ihren Fernsehern, um Baum bei seinem neuesten Abenteuer zu begleiten – ein bitterer Rückgang im Vergleich zu den 1,95 Millionen, die der Serie bei ihrer Premiere den Respekt zollten. In der Quoten-Schlacht reiht sich Henning sogar hinter dem ähnlichen Format „Achtung Verbrechen“ ein.

+++ RTL: Henning Baum fassungslos – „Das Schlimmste, was passieren konnte“ +++

Während „Achtung Verbrechen“ vor drei Wochen 1,22 Millionen Zuschauer anlockte, kämpfte Baums Sendung mit deutlich niedrigeren Einschaltquoten. Auch das Wochen zuvor gezeigte Europa-League-Halbfinalpartien von Bayer 04 Leverkusen fuhr Top-Quoten ein, was Baums Quoten-Einbruch noch deutlicher macht. Selbst Heidi Klum und ihre „Germany’s Next Topmodel“-Truppe nutzten die Schwäche von Baums Feuerwehr-Einsatz gnadenlos aus.



Die Show, die sich auf das Finale zusteuert, lockte 300.000 zusätzliche Zuschauer an – ein deutlicher Verlust für RTL und ein weiterer Tiefschlag für „Einsatz für Henning Baum“. Steht die Zukunft der Doku-Reihe nun auf der Kippe? Mit der Zuschauerzahl schrumpft schließlich auch die Liste der noch zu besuchenden Berufe…