Veröffentlicht inPromi-TV

Robert Geiss: Unglaubliche Szenen am Ballermann – es geht um seinen Vater

Robert Geiss‘ Vater lässt es am Ballermann auf Mallorca ordentlich krachen. Der Senior feiert im Megapark.

Robert Geiss: Sein Vater macht das Nachtleben am Ballermann unsicher.
© IMAGO/Nordphoto

Die Geissens: So wurden Robert und Carmen reich

Sie sind die wohl reichste TV-Familie im deutschen Fernsehen: die Geissens. Doch wie sind Robert und Carmen Geiss so wohlhabend geworden?

Carmen und Robert Geiss sind bekannt dafür, es sich auf Luxus-Yachten oder im Privatjet gutgehen zu lassen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Die millionenschwere TV-Familie nimmt ihre Fans dabei stets mit, zeigt Videos und Bilder aus ihrem Alltag in Saint Tropez und anderen Traumzielen und offenbart ihr Privatleben obendrein in ihrer RTL2-Doku „Die Geissens“.

Diesmal sind es weder Carmen und Robert Geiss, noch ihre beiden Töchter Shania und Davina, die es öffentlich krachen lassen – sondern ein ganz anderes Familienmitglied.

++ Die Geissens: Robert über seinen Abnehm-Erfolg – „Funktioniert wunderbar“ ++

Kein Geringerer als Roberts Vater Reinhold gönnte sich einen feierfreudigen Party-Trip nach Mallorca zum berühmten Ballermann.

Robert Geiss: Unglaubliche Szenen am Ballermann

Schon auf dem Weg dorthin im Flieger ließ sich der 82-Jährige freudestrahlend mit Flugticket in der Hand ablichten und schrieb dazu: „Auf zum Ballermann“. Ein anderes Video zeigt Roberts Vater Reinhold zusammen mit seiner Schwester Martina mit Cocktails und dekadenter Nachtischplatte in einem Club.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Laut „Bild“ soll sich der Geiss-Senior auf der Baleareninsel blicken lassen haben, um dort seine Enkelin Vivien (22) zu besuchen, die Nichte von TV-Millionär Robert Geiss. Und die soll ihren Opa tatsächlich mit in den Megapark genommen haben! „Meinen Vorschlag, den Megapark zu besuchen, fand Opa super“, verriet sie „Bild“.

++ Die Geissens: Carmen im Rausch der Gefühle – „Kann es immer noch nicht fassen“ ++

Die Familie feierte bei Mickie Krauses Live-Auftritt ordentlich ab. Dieser teilte anschließend die News auch in seiner Instagram-Story. Und die Bilder vom Feiern sprechen für sich: Reinhold tanzte und grölte ausgelassen und gönnte sich das eine oder andere Schlückchen. Eben ein echter Mallorca-Ballermann-Besucher durch und durch. Sein berühmter Sohn Robert Geiss kommentierte den Kurzurlaub seines Papas bislang übrigens noch nicht…