Veröffentlicht inPromi-TV

Jens Riewa: Wenige Stunden nach der Tagessschau herrscht endlich Gewissheit

Am Montag (8. Juli) präsentierte Jens Riewa die „Tagesschau“ des Senders ARD. Am Tag danach herrscht nun endgültig Gewissheit.

Jens Riewa Tagesschau ARD
© NDR/Thorsten Jander (M)

Caren Miosga: 5 private Fakten über die ARD-Moderatorin

Diese 5 Fakten solltest du über die bekannte Moderatorin kennen.

Bereits seit dem Jahr 1952 berichtet die ARD-„Tagesschau“ täglich über die aktuellen Weltgeschehnisse. Neben Neuigkeiten aus aller Welt und dem Wetter wird auch die Rubrik Sport bedient. Auch die Moderatoren wechseln sich an den verschiedenen Wochentagen ab.

Am Montag (8. Juli) führte Sprecher Jens Riewa durch die „Tagesschau“. Thematisch wurden unter anderem die Neuwahlen in Frankreich, erneute russische Raketenangriffen auf ukrainische Städte und Diskussionen über den Preis des Deutschlandtickets für 2025 behandelt. Am Tag nach der Ausstrahlung bleibt nun jedoch keine Frage mehr offen.

„Tagesschau“: Am Tag danach geht die Nachricht rum

Das Anschauen der „Tagesschau“ gehört für Millionen von Fernsehzuschauern zum festen Tagesablauf dazu. Eine Vielzahl der Menschen möchte täglich über die neuesten Entwicklungen informiert werden. Das spiegelt sich auch in den Einschaltquoten von Montag (8. Juli) wieder.

Wie das Medienmagazin „DWDL“ berichtet, können sich die Quoten der aktuellen Ausgabe der „Tagesschau“ sehen lassen. Beim Gesamtpublikum erreichte die News-Sendung einen Marktanteil von 22,7 Prozent, stolze 4,72 Millionen Menschen schalteten um 20:00 Uhr die ARD ein.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ist die „Tagesschau“ sogar Spitzenreiter am Montagabend. 630.000 Menschen lauschten der Moderation von Jens Riewa, was einem Marktanteil von 17,4 Prozent entspricht. Knapp dahinter liegt die RTL-Erfolgsserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit einem Marktanteil von 14,6 Prozent.



Besonders in turbulenten Zeiten möchten die Fernsehzuschauer stets informiert bleiben. Die „Tagesschau“ wird somit wohl auch in Zukunft beste Quoten verzeichnen können.