Veröffentlicht inVermischtes

Rewe, Lidl und Co: Bittere für Kunden – verschwinden bald DIESE Produkte aus den Regalen?

Rewe, Lidl und Co: Bittere Nachricht für Kunden! Verschwinden in Kürze etwa auch weitere Produkte aus den Regalen? Hier mehr.

© imago (Montage)

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Rewe: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die schlechten Nachrichten für Kunden bei Rewe, Lidl und Co. wollen einfach nicht enden.

Jetzt gibt es Befürchtungen, dass weitere beliebte Produkte aus den Regalen bei Rewe, Lidl und Co. verschwinden könnten.

Rewe, Lidl und Co: Düstere Nachricht für Kunden

Genauer gesagt handelt es sich dieses Mal um Coca-Cola-Konkurrent Pepsi. Seit dem September hat Coca Cola die Preise für seine Produkte erhöht, Pepsi will jetzt wohl nachziehen. Das war auch nur eine Frage der Zeit, bis die Preiserhöhung eine Signalwirkung haben könnte, denn das Getränke-Unternehmen ist weltweiter Marktführer.


Das ist Rewe:

  • 1927 in Köln gegründet
  • Der Name leitet sich von „Revisionsverband der Westkauf-Genossenschaften“ ab
  • Es gibt rund 3.300 Rewe-Filialen (Stand 2020), viele bieten inzwischen einen Lieferservice an

Laut der „Lebensmittelzeitung“ sollen die Preise bei Gastronomen und Getränkelieferanten in diesem Jahr noch einmal angehoben werden, bereits im Mai war das der Fall und im Dezember gibt es einen erneuten Preisanstieg.

+++ Lidl: Große Niederlage vor Gericht – DIESES Produkt muss sofort aus dem Sortiment +++

Rewe, Lidl und Co: Pepsi-Produkte werden teurer

Bei Pepsi kommt dem Bericht zufolge die Erhöhung für Supermärkte schon zum 1. Oktober. Die Getränkegroßhändler sollen aktuell darüber informieren, dass beispielweise ein 12×1-Liter-Mehrwegkasten von Pepsi knapp 70 Cent teurer wird.

+++ Rewe: Nächstes beliebtes Produkt fliegt aus den Regalen – vor allem Frühstücks-Fans schauen in die Röhre +++

+++ Lidl: Großer Rückruf! In DIESEM Snack könnten Metallteile stecken +++

Der „Lebensmittelzeitung“ nach ist davon auszugehen, dass die Supermärkte die Erhöhung an Verbraucher weitergeben.


Noch mehr News zu Rewe, Edeka oder Aldi: Kaufland, Rewe und Co.: Unfassbar! So viel mehr musst du jetzt für Seife zahlen


PepsiCo begründet gegenüber dem Portal den Preisanstieg mit Produktionskosten wie Energie und Logistik. Außerdem sei ein weiteres Problem die Knappheit von Rohstoffen wie Kohlensäure. Ob die Produkte bald sogar aus den Regalen verschwinden könnten?


Ebenfalls interessant: Aldi: Fliegt beliebtes Getränk aus dem Sortiment? Discounter muss schwierige Entscheidung treffen


Rewe, Edeka, Aldi: Konkurrent erhebt heftigen Vorwurf – „Die Preise lügen“

Sind die Produkte bei Rewe, Edeka und Aldi wirklich günstiger als in Bio-Geschäften? Ein Konkurrent erhebt jetzt einen schweren Vorwurf. (Hier die Details)