Veröffentlicht inVermischtes

Rewe macht es offiziell: Unternehmen übernimmt Konkurrenz-Supermärkte endgültig

Rewe-Fans können sich freuen! Der Einzelhändler wird schon bald einige neuen Filialen eröffnen, die zuvor Konkurrent Real gehört hatten.

© IMAGO/Funke Foto Services

Die Eigenmarken der Supermärkte: von ja! bis Freeway

In den Supermärkten stehen neben den bekannten Marken wie Milka, Coca Cola und Co. auch immer mehr Eigenmarken. Ein Überblick:

Des einen Freud ist es des anderen Leid – so könnte man wohl die Beziehung zwischen den Supermarkt-Ketten Rewe und Real beschreiben.

Während die eine Marke insolvent und nicht mehr zu retten ist, darf sich das andere Unternehmen über Zuwachs freuen. Rewe hat sich bereits im letzten Jahr einige Standorte von Real gesichert, geht nun den nächsten Schritt.

Rewe macht es offiziell: Erste Real-Filialen werden umgebaut

Es war ein langer Kampf, doch letztlich war Real nicht mehr zu retten. Für einige Standorte und Mitarbeiter gibt es aber dennoch gute Nachrichten. Der Einzelhändler Rewe hat sich einige Filialen gesichert, übernimmt je nach Standort sogar das ganze Mitarbeiter-Team.

Besonders in Nordrhein-Westfalen gibt es einige Filialen, die weiter als Supermarkt-Anlaufstelle für Anwohner dienen werden. So hat Rewe jetzt im Januar mit den Umbauten gestartet, sogar einige Eröffnungsdaten stehen schon fest.

Rewe: Neueröffnung bei diesen Standorten

Der Real-Markt in Hagen-Haspe in NRW soll demnach am Donnerstag, 25. Januar um 7 Uhr als Rewe-Markt neu eröffnen. Große Änderungen sind laut „Radio Hagen“ in der Filiale an der Vollbrinkstraße gar nicht geplant, für die Vorbereitungen soll das Geschäft nur einen Tag geschlossen werden. Das geht auch deshalb, weil viele Real-Produkte schon vor der Schließung von Rewe bezogen wurden. Doch nicht nur die Produkte bleiben größtenteils gleich, auch die bisherigen Real-Mitarbeiter vor Ort werden übernommen.


Mehr aktuelle Verbraucher-News:


Ähnlich gute Nachrichten gibt es auch für die ehemalige Real-Filiale in Düsseldorf-Heerdt. Dort ist der letzte Verkaufstag für Real der 28. Februar, am 29. Februar wird der Markt an der Schiessstraße an Rewe übertragen – ebenfalls inklusive Belegschaft.

Auch Real-Filialen in Thüringen, Niedersachsen, Brandenburg, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein werden schon bald zu Rewe-Märkten, wie du hier lesen kannst.