Veröffentlicht inVermischtes

Horoskop: Merkur sorgt für Probleme – auf diese Sternzeichen kommen jetzt harte Zeiten zu

Die Sterne stellen jetzt gleich drei Sternzeichen auf die Probe, wie ein neues Horoskop prognostiziert. SIE müssen sich jetzt stark sein.

Video-Horoskop: Sternzeichen Fische

Aktuell befinden wir uns nicht nur mitten in der Widder-Saison, die der Pechsträhne von gleich drei Sternzeichen endlich ein Ende setzt (hier mehr dazu). Obendrein befinden wir uns laut Horoskop auch in der Phase des rückläufigen Merkur.

Und die Kraft des Planeten sollte man jetzt keinesfalls unterschätzen. Denn er stellt alles auf den Kopf und sorgt für mächtig Chaos. Das Schlimmste daran: Wir sind relativ machtlos gegen seine Kräfte. Vor allem drei Sternzeichen trifft der rückläufige Merkur laut aktuellem Horoskop besonders hart.

Horoskop: Rückläufiger Merkur sorgt für mächtig Wirbel

Am Dienstag (2. April) hat die Hochphase des Planeten Merkur begonnen und wird uns noch bis zum 25. April erhalten bleiben. Derzeit steht Merkur rückläufig im Sternzeichen Widder und das bedeutet für einige Sternzeichen mächtig Probleme. Selbst Astro-Profis fürchten diese Zeit, geht sie doch oft mit Missverständnissen und Chaos einher. Von größeren Vertragsabschlüssen und größeren Investitionen sollten alle Sternzeichen jetzt besser absehen.

+++ Horoskop: Diese drei Sternzeichen haben im April mit heftigen Selbstzweifeln zu kämpfen +++

Bei Jungfrau-Geborenen geht der rückläufige Merkur allerdings auch mit einem krassen Motivationstief einher. Eigentlich strotzt das Sternzeichen vor Energie und will am liebsten alles sofort schaffen und angehen. Doch in diesem Monat fühlt sich das Erdzeichen antriebs- und kraftlos. Das wirkt sich bei der Jungfrau vor allem im Job aus. Jungfrauen sollten im April also besser ganz langsam machen, schwierige Entscheidungen bis zum Mai aufschieben und sich im Privatleben viel Entspannung und Zeit mir ihren Liebsten gönnen, um die Akkus wieder aufzuladen.

Pech im Job und in der Liebe

Auch Fische haben es im Job jetzt schwer. Schuld daran ist ihr seelischer Ballast, den sie dank Merkur im April mit sich herumtragen und erst mal nicht loswerden. Auch im Privatleben kann es ordentlich knallen, weil das Wasserzeichen Schwierigkeiten hat, seine Gefühle zu kontrollieren und klar zu kommunizieren.


Weitere News aus der Welt der Sterne:


Auch dem Stier beschert der rückläufige Merkur Pech im Privatleben. In seinem Liebesleben kommt das Erdzeichen jetzt ordentlich ins Straucheln. Vergebenen droht der ein oder andere Streit mit ihrem Partner. Außerdem neigen Stier-Geborene im April dazu, ihre Entscheidungen zu widerrufen und einen Rückzieher zu machen, wenn es drauf ankommt. Das wirkt sich leider auch auf das Konto des Sternzeichens aus.

Deshalb sollten sich Stiere laut Monatshoroskop besser vorsehen, spontan große Summen auszugeben, sonst droht die finanzielle Misere.