Veröffentlicht inPeine

Betrunkener Autofahrer verletzt Radfahrerin schwer

Fahrrad Unfall Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Peine. 

Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer hat eine Radfahrerin in Peine bei einem Unfall schwer verletzt. Der stark alkoholisierte Mann war am Mittwochnachmittag, 15. Juni gegen 16.50 Uhr, mit seinem Pkw von der Duttenstedter Straße kommend in den Eulenring abgebogen und mit der ihm entgegenkommenden Radfahrerin zusammengestoßen. Hierbei wurde die Frau schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Der Mann war zum Unfallzeitpunkt so betrunken, das er nicht in der Lage war, einen Alkotest durchzuführen, so dass ein Atemalkoholwert nicht ermittelt werden konnte. Auf Nachfrage von news38.de bestätigte die Polizei Peine, dass der Mann „motorisch nicht mehr in der Lage war, ins Röhrchen zu pusten“. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein entzogen.