Veröffentlicht inPeine

Aus Kurve geschleudert: Zwei Schwerverletzte

Unfall2.JPG
Feuerwehr und Polizei sicherten den Unfallort. Deutlich zu sehen: Die Straße ist nass. Foto: Daniel Goebel/Feuerwehr Vechelde

Vechelde. 

Zwei Schwerverletzte

hat ein Unfall am Montagmorgen, 7. November, bei Vechelde gefordert Nach Angaben der Polizei wurde am Kurvenausgang der K52 dem Fahrer eines – hinterradgetriebenen – Opel Omega die nasse Straße zum Verhängnis.

Der Wagen geriet ins Schleudern, streifte einen Baum und kam auf einer Wiese zum Stehen. Glück im Unglück für die beiden Insassen: Weder der 24-jährige Mann noch seine 23-jährige Beifahrerin wurden eingeklemmt. Als die Rettungskräfte eintrafen, seien sie auch ansprechbar gewesen.

Einsatzkräfte der Ortswehr Denstorf/Klein Gleidingen sicherten die Unfallstelle und klemmten die Batterie ab. Laut Polizei wurden die Fahrzeuginsassen mit dem Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht.