Veröffentlicht inPeine

Mann misshandelt Ehefrau: Polizei wirft Schläger raus

Peine. 

Von österlichem Frieden war in einer Peiner Familie nichts zu spüren: Nach Angaben der Polizei vom Sonntag mussten die Beamten am Samstagnachmittag wiederholt zu einem Familienstreit in der Feldstraße anrücken: In Anwesenheit der Kinder habe ein 31-jähriger Mann zum wiederholten Mal seine 25-jährige Ehefrau misshandelt.

Schließlich wiesen die Beamten den Schläger aus der Wohnung und sprachen ein zweiwöchiges Betretungsverbot aus. Außerdem leiteten sie ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein.