Veröffentlicht inPeine

Ein Unfall, zwei Verfahren

Frauen die Handtasche geklaut: Polizei fasst mutmaßlichen Täter.
Frauen die Handtasche geklaut: Polizei fasst mutmaßlichen Täter. Foto: dpa

Peine. 

Eine 48 Jahre alte Frau aus Peine hat am Freitagnachmittag in Stederdorf einen Radfahrer übersehen. Die Autofahrerin war auf dem Ammerweg in Richtung Peiner Straße unterwegs – den bei der Einmündung von rechts kommenden 32-jährigen Radfahrer hat die Frau nicht gesehen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt, insgesamt entstand ein Schaden von rund 2.650 Euro.

Da der Radfahrer auf der falschen Straßenseite unterwegs war, hat die Polizei nun gegen beide Fahrzeugführer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.