Peine 

Autofahrer übersieht Motorrad: Cremlinger verletzt

Groß Lafferde/Cremlingen. Ein 22-jähriger Autofahrer hat in Groß Lafferde die Vorfahrt eines Motorradfahrers missachtet und den Mann umgefahren. Wie die Polizei Peine am Sonntagmittag berichtete befuhr der Verursacher am Samstagnachmittag mit einem Opel Insignia die Straße "Zum Marktplatz"; dabei übersah dabei einen in der bevorrechtigten Bierstraße von links kommenden Kawasaki-Fahrer.

Der 75-Jährige aus Cremlingen stürzte, zog sich nach Polizeiangaben aber nur leichte Verletzungen zu. Seine Maschine war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit; die Beamten beziffern den Sachschaden auf rund 3.000 Euro.