Peine 

Linienbus außer Kontrolle: Glück im Unglück

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Wendeburg. Ein Busfahrer hat in Wendeburg die Kontrolle über seinen Linienbus verloren und ist von der Straße abgekommen. Der 58 Jahre alte Mann aus Hildesheim hatte laut Angaben der Polizei gesundheitliche Probleme.

Der Bus hat am Fahrbahnrand zwei Autos gestreift - verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der entstandene Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.