Peine 

Kommt schönster Mann Deutschlands aus Lengede?

Im Mister Germany Camp genießt Felix Hahnsch die Sonne.
Im Mister Germany Camp genießt Felix Hahnsch die Sonne.
Foto: MGC

Lengede. Der schönste Mann Deutschlands könnte aus Lengede kommen: Felix Hahnsch, bekannt durch seine Teilnahme bei Deutschland sucht den Superstar, ist unter den 16 Kandidaten, die bei der Mister Germany Wahl 2018 antreten.

Der 25-Jährige Lengeder, der als Einkäufer bei New Yorker arbeitet, hat es bis ins Finale geschafft. Durch seine Wahl zum Mister Niedersachsen 2017 hat er sich für die Wahl qualifiziert.

Mister Germany Camp

Nun muss er sich gegen 15 weitere Kandidaten durchsetzen. Die letzte Woche haben die Kandidaten in Ägypten im Mister Germany Camp verbracht. Dort konnten sie sich sportlich Betätigen und verschiedene Ausflüge machen. Der Fokus lag allerdings auf diversen Fotoshootings: Im Anzug in der Wüste, mit Weihnachtsmütze am Pool oder mit Hund am Strand.

So könnt ihr Felix wählen

Wer am Ende Mister Germany wird entscheidet eine Jury. Aber auch Ihr könnt Felix unterstützen. Denn die Juroren beziehen auch die Meinung, die Ihr bei der Onlinewahl trefft, mit ein. Am Samstag, 09. November, fällt dann das Urteil.

Felix im Camp