Peine 

Frontal gegen Friedhofsmauer: Mann schwer verletzt

Das Auto ist frontal gegen die Friedhofsmauer geknallt.
Das Auto ist frontal gegen die Friedhofsmauer geknallt.
Foto: Peter Splitt, Gemeindebrandmeister Vechelde

Vechelde. Zwei Männer sind mit ihrem Auto in der Neujahrsnacht gegen 3 Uhr in Vallstedt bei Vechelde frontal gegen eine Friedhofsmauer geknallt. Der Aufprall war so hart, dass einer der beiden Insassen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus kam. Der Motor des Autos wurde bei dem Unfall komplett zerstört - es liefen alle Flüssigkeiten aus. Wer das Auto gefahren hat, ist bisher noch unklar - die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Wie die Feuerwehr mitteilt, war der weniger schwer Verletzte sehr aggressiv und konnte nur mit Mühe von mehreren Feuerwehrmännern beruhigt werden.

Peine 

Peine: Familientyrann löst drei Polizeieinsätze aus

Dreimal mussten die Beamten bei der Familie in Stederdorf anrücken (Symbolbild).
Dreimal mussten die Beamten bei der Familie in Stederdorf anrücken (Symbolbild).
Foto: dpa
Mehr lesen