Peine 

SV Lengede sammelt: Spenden-Aktion bis Ende Februar

Der SV Lengede möchte Kinder glücklich machen.
Der SV Lengede möchte Kinder glücklich machen.
Foto: Andreas Arnold/dpa
  • Der SV Lengede hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen
  • Bis Ende Februar kann Kinderspielzeug und -kleidung gespendet werden
  • Wir haben mit dem Initiator gesprochen

Lengede. Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber beim SV Lengede schwärmen die "kleinen Fußball-Engel" jetzt erst aus: Der Verein hat heute den Startschuss für sein Wohltätigkeits-Projekt gegeben. Helfer sammeln bis Ende Februar Spenden in Form von Kinderspielzeug, Kinderkleidung oder Outdoor-Spielzeug und übergeben es an Organisationen, die sich um bedürftige Menschen in der Region kümmern.

"Man lebt im Überschuss"

"Uns geht es vor allem um Kinder, die wirklich Hilfe brauchen", so Marius Schenkel. Er hat das Projekt ins Leben gerufen - aus einem ganz einfachen Grund: "Man lebt im Überschuss - ich seh's an meinen eigenen Kindern. Jetzt wollen wir etwas zurückgeben."

An welche Organisationen die Spenden im Detail gehen, steht noch nicht fest. "Das hängt natürlich auch davon ab, was gespendet wird", so Schenkel. Jeder, der etwas spenden möchte, kann sich entweder bei Marius Schenkel unter 0151/22349378 oder bei Alexander Smikowski (0151/12761512) melden.

Fazit

Im Rahmen Aktion "Die kleinen Fußball-Engel" des SV Lengede sammelt der Verein Kinderspielzeug- und Kleidung und übergibt die Spenden wohltätigen Organisationen. Ziel ist es, Kindern in Not in der Region zu helfen und eine Freude zu machen - bis Ende Februar könnt Ihr spenden.