Peine 

Crash bei Klein Lafferde: Zwei Verletzte

Lengede. Zwei Verletzte hat am Mittwochabend ein Unfall auf der L472 zwischen Klein Lafferde und Groß Lafferde gefordert. Nach Angaben der Polizei Peine hatte eine Autofahrerin zunächst am rechten Straßenrand angehalten. Beim Wiederanfahren und anschließenden Linksabbiegen in eine Einfahrt hat die Frau jedoch einen hinter ihr kommenden Wagen übersehen.

Dessen Fahrer habe den Zusammenprall nicht mehr verhindern können, hieß es von der Polizei. Beide Beteiligten wurden ins Krankenhaus gebracht. Trotzdem verlief der Unfall glimpflicher als zunächst befürchtet: Ursprünglich war den Rettungskräften gemeldet worden, dass Personen beim Crash eingeklemmt worden seien.

Die L472 war für mehr als eine Stunde voll gesperrt.

Peine 

SV Lengede sammelt: Spenden-Aktion bis Ende Februar

Der SV Lengede möchte Kinder glücklich machen.
Der SV Lengede möchte Kinder glücklich machen.
Foto: Andreas Arnold/dpa
  • Der SV Lengede hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen
  • Bis Ende Februar kann Kinderspielzeug und -kleidung gespendet werden
  • Wir haben mit dem Initiator gesprochen
Mehr lesen