Peine 

Auto gerammt - Täter flieht in Wendeburg

Wendeburg. Ein geparktes Auto ist am Wochenende von einem anderen gerammt worden. Wie die Polizei am Montagmorgen, 22. Januar, mitteilte, soll ein bislang noch unbekannter Autofahrer in der Zeit zwischen Samstag, 22 Uhr und Sonntag, 10 Uhr den Wagen beschädigt haben.

Das Auto war im Hohen Weg abgestellt. Die Beamten ermitteln nun, weil sich der Unfallfahrer aus dem Staub gemacht hatte, ohne sich um den Schaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wendeburg telefonisch unter 05303/2004 zu melden.