Peine 

Betrunken eingeparkt: Auto gerammt

Vechelde. Ein Betrunkener ist beim Einparken gegen ein anderes Auto gefahren. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, hatten Zeugen den Mann am Sonntagnachmittag beim Einparken in der Hildesheimer Straße beobachtet und die Polizei gerufen.

Als die Beamten den Unfall aufnahmen, stellten sie fest, dass der Mann getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,83 Promille.

Dem 51-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein musste er bei der Polizei lassen. Gegen den Mann wird nun ermittelt.

Peine 

Gegen das Krötensterben: Ratsherr will protestieren

Am Kieswerk in Duttenstedt sind zahlreiche Kröten gestorben.
Am Kieswerk in Duttenstedt sind zahlreiche Kröten gestorben.
Foto: Thomas Freiberg
Mehr lesen